Impressum-Generator

Verfasst am 24. Oktober 2008 von .

Bei vielen Onlineshopbetreibern, Bloggern und Inhabern von Webseiten herrscht hinsichtlich der Frage, wie ein rechtlich einwandfreies Impressum zu gestalten ist und was dort eigentlich inhaltlich rein sollte, Unsicherheit.

Fakt ist, dass jeder Blogger, Webseiten- und Onlineshopbetreiber in Deutschland ver- pflichtet ist ein Impressum zu haben. Deshalb wollte ich euch einen sehr nützlichen Link mit auf den Weg geben. Der bei eRecht24 angebotene Impressum-Generator erstellt schnell und unkompliziert ein einwandfreies Impressum nebst Datenschutzhinweis.

Via

(5 Bewertung(en), Schnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Kategorie: Rechtliches


5 Reaktionen zu “Impressum-Generator”

  1. Dana

    Am 24. Oktober 2008 um 14:12 Uhr

    Hallo,

    als praktizierende Juristin kann ich vor vorgefertigten juristischen Texten nur warnen. Es gibt viel zuviele im Einzelfall zu beachtende Regelungen, welche ein Generator unmöglich berücksichtigen kann. Sei es bei einem Impressum einer Website oder – noch kritischer – bei Vertragstexten. Und bei fehlerhaften Texten, kann man sich nicht auf die Erstellung durch den Generator berufen. Allerdings kann ein durch einen Generator gefertigter Texte eine gute Vorlage sein, welche aber im Einzelfall immer einer inhaltlichen Überprüfung unterzogen werden und auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden sollte

  2. Gerhard

    Am 24. Oktober 2008 um 20:11 Uhr

    Es ist mir schon klar, dass vorgefertigte Texte eine absolute Sicherheit geben, aber wenn ich keine Firma habe, sondern nur privat nebenher eine Webseite betreibe, sollte ein von einem Generator erstellter Text doch reichen, oder?
    Viele Leute möchten mit einem Impressum/Disclaimer hauptsächlich nur verhindern, dass die Webseite zur Kostenfalle wird, da sie ja meist nur vom letzten Kegelabend oder ihrem Partyleben berichten wollen. An Verträge oder Kommerz denkt dort keiner, bei den Restlichen sollte es eh so sein, dass ein Professioneller wenigstens mal darüberschaut.

  3. Swype.me » Internet » Impressum-Generator… - Blog in den Tag hinein...

    Am 27. Oktober 2008 um 08:37 Uhr

    […] Thema was gerade auf Handelskraft diskutiert wird. Dort habe ich auch den Artikel über einen Impressum-Generator gelesen. Sicher, […]

  4. Toni

    Am 27. Oktober 2008 um 13:13 Uhr

    Danke für den Tipp! Hab schon lange nach einer Möglickeit gesucht, mein Impressum noch einmal zu überarbeiten.

    Grüsse Toni

  5. Bernd Gloger

    Am 16. Dezember 2013 um 18:54 Uhr

    es gibt seit kurzem eine Seite twigg.de mit einem Generator nicht nur für die kostenlose Erstellung eines deutschen Impressum, Datenschutzerklärung und anderen Erklärungen für Internetseiten, sondern auch in englisch. Soll alles über einen Rechtanwalt auf Rechtssicherheit überprüft worden sein. Hab ich über den Suchbegriff >> impressum generator english << gefunden. Eine andere Seite mit guten Informationen ist auch muster-vorlagen.net . Vielleicht helfen die Dinge dem einen oder anderem weiter.

Startseite zurück zur Startseite