Intershop bietet mit sofortüberweisung.de eine neue Zahlungsschnittstelle an

Verfasst am 1. Oktober 2008 von .

Im Rahmen einer zwischen Intershop und der Payment Network AG vereinbarten Partnerschaft, implementiert Intershop den Online-Bezahldienst sofortüberweisung.de über eine Standardschnittstelle in seine E-Commerce Software Enfinity Suite 6.

Ab sofort können mit Enfinity betriebene Onlineshops ihren Kunden den bankenunabhängigen Bezahldienst von Payment Network anbieten, der ohne Registrierung, Hinterlegung von Kontodaten oder Aufladen von Guthaben auskommt, so die Pressemitteilung.

Und so funktioniert sofortüberweisung.de:

Henry Göttler, Vorstand von Intershop, erläutert die Vorteile:

Für unsere Kunden sind vor allem die niedrigen Gebühren und die hohe Geschwindigkeit des Zahlungseinganges in Verbindung mit der TÜV-geprüften Sicherheit interessant. Auch die Endkunden profitieren von der Integration. Alle relevanten Daten sind vorausgefüllt, und durch die Parallelen zum Online-Banking ist die Handhabung intuitiv.

Nach eigenen Aussagen ist sofortüberweisung.de sicherer als herkömmliches Online-Banking. Obwohl ich nicht so recht weiß ob ich so mir nichts dir nichts meine TAN auch bei einem Drittanbieter angeben würde. Was denkt ihr?

Via

(5 Bewertung(en), Schnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Kategorie: Jena, Payment


2 Reaktionen zu “Intershop bietet mit sofortüberweisung.de eine neue Zahlungsschnittstelle an”

  1. Swype.me » Ebusiness » Intershop mit eigenem Online-Bezahldienst… - Blog in den Tag hinein...

    Am 1. Oktober 2008 um 13:05 Uhr

    […] Handelskraft.de gibt es eine Übersicht mit der Funktionsweise. Gefällt mir an sich sehr gut. So wie ich das sehe […]

  2. Gerhard

    Am 1. Oktober 2008 um 23:25 Uhr

    Ich vertraue ja schon nicht einmal der stark gepzrüften Webanwendung meiner Bank, wie soll ich dann einem Drittanbieter vertrauen? Und sicherer als normales Onlinebanking kann es nicht sein, da nicht nur wie normal die Schnittstelle zwischen Nutzer und Bank abgesichert werden muss, sondern zusätzlich die Schnittstelle zu sofortüberweisung. Allerdings liegt hier trotzdem ein Vorteil vor, da man “nur” dem Drittanbieter vertrauen muss und nicht jedem unbekanntem Shop direkten Zugriff auf das eigene Konto gewährt.

Startseite zurück zur Startseite