Intershop legt Geschäftsbericht für das 3. Quartal 2008 vor

Verfasst am 7. November 2008 von .

Gestern wurden die aktuellen Quartalsergebnisse der Intershop Communications AG bekannt gegeben. Und man kann sich auch dieses Mal mit dem Intershop-Vorstand Henry Göttler freuen. Es gibt wieder einmal gute Nachrichten: Das dritte Quartal 2008 ist das fünfte in Folge, das Intershop mit Gewinn beendet hat. Wurde im ersten Halbjahr 2008 noch ein Ergebnis von 0,8 Mio. Euro vor Steuern erzielt, verzeichnet man jetzt nach neun Monaten bereits 1,5 Mio. Euro. Der Bruttoumsatz liegt 24,1 Mio Euro, was einer Steigerung um 7% zum Vorjahreszeitraum entspricht.

Henry Göttler: „Nachdem wir bereits für die ersten beiden Quartale Gewinne ausweisen konnten, haben wir im dritten Quartal erneut zugelegt und die EBIT-Marge auf 9 % gesteigert.”

Aufgrund des für Intershop bisher hervorragend laufenden Jahres und der Tatsache, dass man seit Gründung die höchste Marge erreicht hat, stehen die Prognosen ebenfalls sehr gut, dass das Geschäftsjahr 2008 signifikant positiv abgeschlossen werden kann.

Weitere Informationen sind in der gestrigen Pressemitteilung einsehbar.

So langsam verstummen die Stimmen, die Intershop abgeschrieben haben.

(6 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Intershop legt Geschäftsbericht für das 3. Quartal 2008 vor



Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite