Startup: Die Eventsuchmaschine hotpotch.de

Verfasst am 29. Januar 2009 von .

Nach nur 4-monatiger Entwicklung ist das Tuttlinger Startup hotpotch.de, eine Suchmaschine für Veranstaltungen und Events, am 13. Dezember online gegangen.

Nach eigenen Angaben ist hotpotch „die Eventsuchmaschine mit den meisten Veranstaltungen für jede Region in Deutschland”. Das Angebot ist vielseitig und breit gefächert. Man kann bei der Suche die Treffer auf folgende Rubriken eingrenzen: Bühne (Theater, Live-Konzerte, Comedy, …), Nightlife (Partys, Club-Events, …), Kultur & Freizeit (Open-Air, Kino, Märkte, Lesungen, …) und Sonstiges. Und das für jede Region in Deutschland. Ob gleich in der Nähe oder weiter weg, man kann anhand eines einstellbaren Kilometerradius die Ergebnisse eingrenzen. Ob vom Web aus oder mobil vom Handy.

Ist man fündig geworden, kann man sie an Freunde empfehlen. Ist man nicht sicher, wo sie stattfindet kann man auf einem integrierten Routenplaner nachschauen und die Strecke berechnen lassen, von der eigenen Startadresse.

Was bei dieser beta-1.2-Version besonders gefällt, ist die einfache Bedienung. Suchleiste, Ort eingeben und dann eine übersichtliche Liste. Simpel und effektiv. Die Idee gefällt mir sehr. Handelskraft wünscht dem jungen Startup viel Erfolg.

Update 2014: Hotpotch ist offline.

(6 Bewertung(en), Schnitt: 4,83 von 5)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Startup: Die Eventsuchmaschine hotpotch.de



Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite