E-Book: Social Marketing Playbook (56 Seiten)

Verfasst am 23. Juni 2009 von .

ebookWirklich sehr lesenswert ist das Social Marketing Playbook (56 Seiten), das sich in acht Punkten damit beschäftigt, wie man sich am besten strategisch an Social Marketing annähert und die Umsetzung dessen erfolgreich absichern kann. Es werden weiterführend Einführungen zu Plattformen gegeben und wie man seine Marke am besten an die Bedürfnisse der Nutzer solcher Plattformen (Bsp. Facebook, YouTube, Twitter, Friendfeed, Quub, aber auch Mobile Applications) kommuniziert und orientiert.

Dieses E-Book ist als ein Schlüssel zu betrachten, der von Marketing-Fachleuten für Marketing-Fachleute geschrieben wurde, um der Entwicklung der neuen radikalen und sich schnell ändernden Kundendynamik mithilfe traditioneller Marketing-Planungstechniken unterstützend entgegen zu treten. Diese Kundendynamik findet im Bereich der Social Media statt. Das Social Marketing Playbook verschiebt seinen Fokus scharfsinnig vom Gerüst des aufnehmenden Social Marketings zu einer neuartigen allgemeinen Marketing-Strategie, in der alles eingefasst wird.

Helfen soll dieses E-Book besonders Marketing-Fachleuten. In folgenden Punkten:

  1. Das Anbieten eines Gerüstes um eine Reihe von klaren Zielsetzungen für eine Social Marketing-Strategie aufzubauen.
  2. Das Bewegen jenseits von Checklisten-Ansätzen und das Anbieten eines Filters um die Vielzahl von Möglichkeiten und Plattformen auszuwerten.
  3. Wie man sich Social-Marketing als eine Möglichkeit erschließt, mit den eigenen Kunden in einen beständigen und wertbringenden Dialog und Austausch zu treten.
  4. Welche Erweiterungen man in Erwägung ziehen muss, um Offline-Kampagnen weiter auszuführen.

Wirklich sehr lesenswert.

(7 Bewertung(en), Schnitt: 4,71 von 5)
Loading...



2 Reaktionen zu “E-Book: Social Marketing Playbook (56 Seiten)”

  1. Norman

    Am 24. Juni 2009 um 20:11 Uhr

    Das ebook gibt eine wirklich gute Übersicht und hilft Unternehmen bei der Wahl der richtigen Ziele im Social Media Marketing.

  2. Sebastian (Handelskraft)

    Am 26. Juni 2009 um 14:36 Uhr

    Ja, finde ich auch.

Startseite zurück zur Startseite