Netzfund der Woche: Mirapodo – zeigt her die Füße

Verfasst am 26. August 2010 von .

Was schafft Vertrauen in einen Onlineshop? Hier fallen zuerst Bewertungen, Gütesiegel und ein ansprechend souveränes Design ein. Auch der online Schuhversand mirapodo verzichtet nicht auf diese Komponenten, setzt jedoch gezielt auf die Qualität der Produkte.

Zugegeben über die Hochwertigkeit von den für Frauen angebotenen Schuhen scheiden sich die Geister. Mirapodo hingegen zielt jedoch vielmehr auf die Passform ab und bietet seinen Kunden einen Größenkompass an.

MirapodoGröße

Nachdem die Füße ausgemessen wurden, können die Maße gespeichert und zu jedem Produkt abgerufen werden. Während sich andere online Versandhändler mit Größenangaben begnügen, die auf eine Seite ausgesondert wurden, wird hier das Tool mit jedem Artikel verknüpft. Das Konzept ist nicht nur kundengerecht, sondern vermeidet auch Retouren, die entstehen, wenn das Schuhwerk nicht passt. Einen lustigen Werbespot gibt es auch gleich dazu:

Kleiner Minuspunkt: Leider funktioniert die Verknüpfung mit den Artikeln momentan noch nicht.

Gefunden bei:

www.mail-men.de

(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Kategorie: Fashion, Versandhandel


Eine Reaktion zu “Netzfund der Woche: Mirapodo – zeigt her die Füße”

  1. Franzi

    Am 19. September 2010 um 19:40 Uhr

    Der Webshop von Mirapodo ist echt spitze – vorallem das neue Feature mit dem Größenkompass ist echt genial – Hab mir gestern erst neue Schuhe zugelegt und das beste mit einem Gutschein von http://www.machit.de/mirapodo-gutschein/ doch tatsächlich 15 Euro gespart.

Startseite zurück zur Startseite