Social-Media-Shopping – French Connection

Verfasst am 26. Oktober 2010 von .

Nicht nur Facebook wird derzeit als Shopping Plattform genutzt, sondern auch das Social-Media-Angebot YouTube. Das britische Modelable French Connection hat dort in diesem Herbst den ersten Onlineshop mit dem Namen YouTique eröffnet.  Um genau zu sein, werden über die Streamingplattform einzelne Produktkategorien direkt zu dem eigentlichen Shop verlinkt. Das Besondere an diesem YouTube-Chanel ist, dass die Nutzer auch innerhalb der einzelnen Produktvideos direkt zu French Connection kommen können.

youtique

youtique2

Umgesetzt wurde die Idee von Poke London, die noch weiter kreative Ideen im Portfolio haben. Wichtig an der Kreation war die ungestörte Userexperience. So führt Poke an:

As a combined client / agency team, we worked alongside YouTube to become the first brand in Europe to use out-linking annotations in video, providing contextual links to purchase product from the frenchconnection.com website without interrupting the user experience.

(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Kategorie: Social Commerce


Eine Reaktion zu “Social-Media-Shopping – French Connection”

  1. Blogschau: Die eCommerce Artikel der Woche (KW 43)

    Am 31. Oktober 2010 um 10:59 Uhr

    […] Social-Media-Shopping – French Connection […]

Startseite zurück zur Startseite