Distorted People on the run

Verfasst am 15. Dezember 2010 von .

An dieser Stelle möchten wir dem Team vom Münchner (Fashion-)Label Distorted People ganz herzlich zum 2. Geburtstag gratulieren. Für die, die es interessiert: Bis zum 24. Dezember wird auf dem Shop ordentlich gefeiert. Jedes Produkt wird bis dahin für 9,90 Euro an den Mann gebracht.

distortedpeople

Distorted People ist hierzulande in einigen Punkten sympathisch aus der Reihe gesprungen, was wir nur begrüßen können. Besonderheit an dem Label ist vor allem, dass man aus dem Offline-Bereich kommt und von Anfang an auf ein fast ausschließlich online-getriebenes Angebot setzt. Der Geschäftsführer Matthias Gnilka kommt selber aus der Produktion und hat mit mutigen Schritten eine kleine deutsche Erfolgsgeschichte zustande gebracht.

Grundlage dieser Geschichte ist vor allem die Kombination aus der Kernkompetenz „Produktion“ mit Experimentierfreudigkeit, d.h. das erfolgreiche Andocken an Online-Kanäle, das Ausprobieren und Integrieren von nutzergetriebenen Modellen (Live Shopping), sowie das Vernetzen mit der Zielgruppe. Letzteres ist besonders hervorzuheben.

Spannend ist ebenfalls das MyFab-Prinzip, das Distorted People bei Verkaufsaktionen auf Brands4Friends in der Vergangeheit eingesetzt hat. Hierbei wurde mit der Produktion der Ware erst dann begonnen, als die Verkaufskampagnen bei Brands4Friends abgelaufen waren und die Kunden bereits bezahlt hatten. Sehr spannende Angelegenheit.

myfab

Derzeit fehlen jedoch viele der spannenden Elemente, die Anfang des Jahres noch so aufregend waren: Die Produktvideos, das LiveShopping. Schade eigentlich. Nichtdestotrotz stockt die Münchner Plattform auf Facebook auf und setzt hier zunehmend auf die Auslagerung von Inhalten, was bei der fancy Zielgruppe keine schlechte Idee ist. Neben den Produktvideos und sonstigen redaktionellen Inhalten, greift Distorted People auf Facebook eine Idee auf, die wir schon von IKEA kennen: Nutzer können sich auf ihren Lieblingsshirts taggen und so Gewinne abgreifen.

Eine direkte Verbindung zum Onlineshop ist derzeit nicht erkennbar auf der Facebook-Fanseite. Könnte für Distorted People aber auch eine spannende Geschichte sein.

Nochmal: Herzlichen Glückwunsch an Distorted People.

(4 Bewertung(en), Schnitt: 4,75 von 5)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Distorted People on the run



Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite