April, April… Spaß muss sein

Am 1. April brachte der Liveshopping-Anbieter Preisbock.de eine kleine, nicht ernstgemeinte Scherzaktion, bei dem Kunden die „einmalige Chance“ hatten, sich eine einfache Pizza Margarita für „unglaubliche“ 14 Euro (statt 50 Euro) zu bestellen.

preisbock aprilscherz

Eine Kundin aus Offenbach hat den Spaß mitgemacht und auch tatsächlich eine solche Pizza bestellt. Was tut man nun, wenn man als Anbieter mit runter gelassener Hose dasteht? Ganz genau, man muss eine Pizzeria finden, welche sich bereit erklärt, die gute Dame damit auch zu beliefern. Joeys aus Offenbach hatte sich dieser Sache gern angenommen und die Pizza sogar KOSTENLOS für Preisbock an die Kundin versandt. Es gibt also noch immer Menschen, die Spaß verstehen und mitmachen.

(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

5 Reaktionen zu “April, April… Spaß muss sein”

  1. wie lahm ist das denn
    und zeigt gleichmal wie teuer ihr seit
    scheinbar gibt es auch da noch dumme die zugreifen

  2. @wie lahm ist das denn

    Ich werde es dem Preisbock Team ausrichten.

    Aber:
    Nicht immer so griesgrämig. 🙂
    Und genieße dein Wochenende.