Tipp: SEO Software von SEOlytics gibts jetzt kostenlos als Starter-Version

SeolyticsSEO ist kein Rocket Science, will aber trotzdem beherrscht werden. Die Masse an SEO Tools, für Keywords, Backlinks und Analysen, machen es da nicht leichter. Tools, die jeden Bereich gut bedienen können, sind jedoch meistens kostenpflichtig.

Das Für und Wieder von kostenpflichtigen SEO-Tools ist bereits hinreichend diskutiert worden. Wir von Handelskraft finden, dass sich die Nutzung professioneller Programme (nicht nur im Bereich SEO) selbst für ambitionierte Blogger lohnt, von Unternehmen ganz zu schweigen:

  1. Es spart viel Zeit und Nerven, nicht alles aus verschiedenen Tools in einer Excel Tabelle zusammenzutragen. Zeit, die man an anderer Stelle besser genutzt hätte.
  2. Es ist etwas ganz anderes, eine Gesamtauswertung aller Daten zu sehen, in der alles miteinander verknüpft dargestellt wird. Das erleichtert das Ziehen von Schlussfolgerungen und Handlungsempfehlungen – denn darum sollte es ja eigentlich gehen.

SEOlytics hatten wir bereits 2010 vorgestellt und für gut befunden. Seitdem hat sich natürlich sowohl im Bereich SEO als auch im Tool selbst einiges getan.
Umso besser, dass die Starter-Version von nun an gratis zu haben ist. Wir sind schon überzeugt und wünschen euch viel Spaß beim Testen!

(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

2 Reaktionen zu “Tipp: SEO Software von SEOlytics gibts jetzt kostenlos als Starter-Version”

  1. Das nenn ich eine tolle Neuigkeit! 🙂 Hatte auf der dmexco letztes Jahr schonmal einen Einblick in die Software, die kann einiges. Schön, dass seolytics usern so entgegenkommt. Werde mir das mit Sicherheit nochmal ansehen 🙂

  2. Wir testen gerade die kostenlose Version und sie ist besser als so manchs kostenpflichtige Programm. Wir haben noch Xovi. Das kostet 99 Euro und ist bei den Keyword Rankings weniger genau.