Zalando schreit vor Weihnachtsvorfreude [5 Lesetipps]

Verfasst am 10. Dezember 2012 von .

An Weihnachten kennt die Kreativität der E-Commerce Player keine Grenzen

Für Zalando geht ein großartiges Jahr zu Ende. Unaufhaltsames Wachstum, internationale Expansion, Erfolg mit viralen Videos und Second Screen, 95% Markenbekanntheit, längste Verweildauer – die Jahresbilanz könnte kaum besser ausfallen. Wermutstropfen wie die Retourenquote, fehlende Profitabilität oder Missstände in der Logistik erscheinen daneben beinahe vernachlässigbar, könnte man meinen.

Jüngst kommen noch der Deutsche Marketingpreis und aller Kritik zum Trotz, der Neueinstieg in die Top-5 des Image-Rankings der umsatzstärksten Onlineshops, zu den Erfolgen hinzu.

Kein Wunder, dass der Fashionversender, der in diesem Jahr auch dem Weihnachtsmann das Schreien gelehrt hat, nun fröhlich (und auf typische Weise) in Weihnachtsmelodien einstimmt. Bleibt nur zu hoffen, dass Zalando seinen berühmten Schrei damit nicht über die Klippe schickt, nachdem er in diesem Jahr bereits in 5 TV-Spots zu hören war.
Vielleicht wird es 2013 mal Zeit für etwas Neues, Zalando?

Unsere Lesetipps der Woche:

(5 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Zalando schreit vor Weihnachtsvorfreude [5 Lesetipps]

Kategorie: Lesetipps der Woche


Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite