Der ganz normale Wahnsinn im Online-Zirkus

Verfasst am 26. April 2013 von .

Death to Bullshit by Brad Frost

Foto: Erik Kessels

Es heißt, über sich selbst zu lachen, sei eines der schwierigsten Dinge. Wer zumindest über das, was ihn täglich umgibt, lachen kann, ist auf dem besten Weg dahin. Deswegen wollen wir das an diesem Freitag mal probieren.

Die folgende Präsentation hat sie alle, die absurden Seiten der digitalen Welt und der unbeherrschbaren Informationsflut.

Wen das Thema näher interessiert, lege ich den Vortrag zur Präsentation ans Herz.

Ihr verspürt plötzlich den Drang, raus zu gehen und euch dem digitalen Informations-Tsunami zu entziehen? Dann wisst ihr ja auch schon, was ihr am Wochenende machen könnt. Wir wünschen jedenfalls viel Spaß dabei!

(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Der ganz normale Wahnsinn im Online-Zirkus

Kategorie: Netzfund der Woche


Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite