Modemeister ist offline [Curated Shopping]

Verfasst am 22. Mai 2013 von .

Modemeister Curated Shopping
Deutschlands Männer gut zu kleiden, mit dieser Mission zogen 2012 gleich drei Startups aus – Modemeister, Modomoto und Outfittery. Nun ist für Modemeister Schluss, die Seite ist bereits abgeschalten. Ganz überraschend kommt dieser Schritt nicht, war die einstige Nischenidee mit gleich drei Wettbewerbern von Anfang an überbesetzt. 2013 kam mit 8select weitere Konkurrenz hinzu.

In den letzten Monaten ist das Interesse an Curated Shopping, also “betreutem Shoppen für Modemuffel”, stetig gestiegen. In zahlreichen Interviews sprechen die Gründerinnen von Modomoto und Outfittery von Wachstum und begeisterten Kunden, letztere expandierten bereits in die Schweiz, die Niederlande und nach Österreich und sind auf dem Weg in Richtung Massenmarkt.

Um Modemeister war es stets ruhiger. Im Zuge der Geschäftsaufgabe lässt sich vermuten, dass man in Sachen Bekanntheit hinter der Konkurrenz zurückblieb und die Marktanteile weiter schrumpften, als es nicht gelang, Kunden zu überzeugen.

Test des manager magazins offenbarte bereits Schwächen von Modemeister

Anzeichen dafür gab es: Torben Schultz testete im Sommer 2012 die drei Curated-Shopping Anbieter für das manager magazin. Er erhielt zwar Rückmeldung, jedoch kein Paket von Modemeister, während die anderen Services überzeugten. “Zwei Mails, ein Telefonat, kein Paket”, so fasst Schultz sein Shopping-Erlebnis bei Modemeister zusammen.

Von Geschäftsführerin Tanja Bogumil (hier im Interview mit uns zu ihrem neuen Startup Kisura) erhielt er schon damals keinen telefonischen Kommentar, aber folgendes Statement per Mail:

Eine schnelle Kundenabfertigung im Akkord ist nicht unser Stil, und dies wird bisher von unseren Kunden sehr geschätzt. Dass es dabei zwischenzeitlich auch zu längeren Wartezeiten kommt, lässt sich leider nicht vermeiden. Wir bedauern, Sie damit nicht überzeugen zu können.

Der Kommentar von Schultz:

Das ist schade, klar. Aber auch kein Beinbruch. Andere Personal-Shopping-Portale waren schneller.

Offenbar war das Tempo für andere Kunden doch ein Beinbruch.

(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Modemeister ist offline [Curated Shopping]

Kategorie: Fashion


Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite