Bitboard: Wie man Nerds in die Küche lockt [Netzfund]

Space Invaders meets Schneidebrett – so hat alles angefangen. Daraus entstand das Schweizer Startup Bitboard, bei dem jeder Nerd nach seinem Plaisir ein eigenes Pixel-Schneidebrett gestalten kann. Jedes Brett wird in lokalen sozialen Einrichtungen gefertigt, natürlich mit Holz aus der Schweiz. Das clevere Video macht jedenfalls Lust, gleich loszulegen.
Ist ja auch bald Weihnachten… 😀

Via Malte Polzin+

(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Eine Reaktion zu “Bitboard: Wie man Nerds in die Küche lockt [Netzfund]”