Studie: Kauferlebnis krankt noch immer an der letzten Meile [5 Lesetipps]

Die gute Nachricht vorweg: 53 Prozent der für den JDA-Report „Online-Einkaufsverhalten 2014“ befragten Kunden konnten sich an kein negatives Erlebnis bei einer Online-Bestellung erinnern. Die Schlechte: Alle anderen haben Erlebnisse von zu späten Lieferungen (30 Prozent), nicht geglückten Zustellungen (19 Prozent), beschädigter (13 Prozent) oder falscher Ware (9 Prozent) und ganz ausbleibenden Zustellungen (19 Prozent) zu berichten.

Onlineshopping Erfahrungen
Grafik: JDA-Report. Zur kompletten Studie


Hier bestätigt sich erneut, dass Hygienefaktoren wie die Logistik aus Kundensicht besonders großen Einfluss darauf haben, wie der gesamte Onlinekauf erlebt wird. Da nützen Conversion-Optimierung oder Content-Marketing wenig. Am Ende entscheidet das Gefühl, das der Kunde nach dem Kauf zurückbehält. An diesem Punkt dürfen Händler der zuverlässigen Effizienzmaschine Amazon nicht das Feld überlassen.

Unsere Lesetipps der Woche:

(5 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...