Digital Success auf der Überholspur: Die Handelskraft 2016 Konferenz

Verfasst am 26. November 2015 von .
Grafik: dotSource

Grafik: dotSource

Unsere Welt wird bis in die letzte Faser digital. Für Industrie und Handel bedeutet die digitale Transformation Herausforderung und Chance zugleich. Um sich gegenüber Konkurrenten wie Amazon am Markt zu behaupten, müssen sich Unternehmen neu erfinden: Geschäftsmodelle müssen angepasst, technische Plattformen weiterentwickelt und Strategien neu definiert werden.

Mit unserem neuen Veranstaltungsformat, der Handelskraft 2016 Konferenz, wollen wir Unternehmen auf diesem Weg einen entscheidenden Schritt voranbringen. Unter dem Motto „Digital Success auf der Überholspur“ beleuchten wir bei der Handelskraft 2016 Konferenz am 18. Februar 2016 in Berlin die Trends der Branche, stellen Best Practices vor und vermitteln Ansätze und Methoden, die Unternehmen helfen, die Digitalisierung noch schneller erfolgreich zu meistern und ihre Conversion nachhaltig zu steigern.

Tesla fahren

Mit Adobe, Trusted Shops und Shoplupe haben wir Partner ins Boot geholt, die unsere Gäste gemeinsam mit uns auf dem Weg zum digitalen Erfolg begleiten. In der Classic Remise Berlin treffen digitale Themen und klassische Oldtimer aufeinander und bilden eine kontrastreiche Kulisse. Und damit nicht genug: Wir nehmen das Motto der Handelskraft 2016 wörtlich – im Tesla können unsere Gäste rund um die Uhr mit 700 PS Fahrt aufnehmen.

10 Jahre Inspirationen und Trends

In zehn Jahren dotSource haben wir immer wieder Neues probiert. Wir haben die Innovation der Branche unmittelbar mitbestimmt und wollen noch mehr bewegen. Deshalb setzen wir den Erfolg unseres diesjährigen Kundentags fort und legen ein Upgrade an Themen, Speakern und Networking-Möglichkeiten obendrauf.

Mit Johannes Altmann, Oliver Dahms, Jan Lippert, Adrian Hotz und Jochen Krisch haben wir Deutschlands Branchengrößen zu Gast, die unter anderem zu den Themen Storytelling, Logistik-Innovation, Personalisierung und Ideen zum Überleben mit Amazon sprechen und gemeinsam Strategien für den Handel von morgen erörtern. Außerdem geben wir einen strategischen Ausblick auf den digitalen Markt 2016 und beleuchten das Trendthema Instant Commerce.

Erfahrungsaustausch, Methodenwissen und die Conversion auf Touren bringen

Mit der Handelskraft 2016 wollen wir unseren Gästen nicht nur nützliches Wissen vermitteln, sondern ihnen auch die zur Umsetzung notwendigen Werkzeuge an die Hand geben. In Sessions zu Design Thinking, Data Mining und Enterprise Search erfahren sie, wie sie die Agilität und Produktivität im Unternehmen steigern können.

Da es sich am praktischen Beispiel am besten lernt, teilen Usability-Award-Gewinner 4Care und B2B-Gigant Würth ihre Erfahrungen auf dem Weg zum digitalen Erfolg. In den Networking-Pausen haben unsere Gäste Gelegenheit, sich über ihre Praxiserfahrungen auszutauschen und mit Branchenexperten über ihre persönlichen Herausforderungen zu sprechen.

Und damit unsere Gäste die neugewonnenen Erkenntnisse auch direkt anwenden können, stehen ihnen unsere Online-Marketing-Experten in individuellen Clinics zu den Themen, SEA, SEO und Conversion mit Rat und Tat zur Seite und entwickeln gemeinsam mit ihnen direkt umsetzbare Lösungen.

Die Anmeldung läuft

Wer all das nicht verpassen will, kann sich hier direkt anmelden. Music Store, hagebau, Cornelsen, Ferrero und viele weitere interessante Gesprächspartner haben sich ihre Plätze schon gesichert. Alle Infos zu Programm, Themen und Speakern sind unter www.dotsource.de/agentur/handelskraft-2016/ zu finden.

(5 Bewertung(en), Schnitt: 3,40 von 5)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Digital Success auf der Überholspur: Die Handelskraft 2016 Konferenz

Kategorie: Intern, Messen & Events


Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite