RankBrain – Der drittwichtigste Faktor beim Google Ranking

Verfasst am 18. November 2015 von .

Grafik:GotCredit

Grafik:GotCredit

Dass Googles Suchergebnisse von über 100 Faktoren abhängig ist, wie beispielsweise dem PageRank-Wert innerhalb des Hummingbird-Algorithmus’, ist allgemein bekannt. Mit dem Zukauf von DeepMind werden aber immer mehr Suchergebnisse vom RankBrain-System abhängig. Dieses System wertet noch nie eingegebene Suchanfragen aus. Mittlerweile ist der RankBrain einer der wichtigsten Faktoren bei der Relevanz-Ermittlung von Suchergebnissen.

DeepMind und Google

Dass Google künstliche Intelligenz nicht nur für autonome Fahrzeuge einsetzen will, zeigte das Unternehmen 2014 mit dem Zukauf des britischen Start-Ups DeepMind. Das Unternehmen hatte sich bis dahin mit der Auswertung großer Datensätze mit Hilfe von KI beschäftigt. Für rund eine halbe Milliarde Pfund soll DeepMind 2014 an Google gegangen sein. Langsam wird klar, was Google mit der von DeepMind entwickelten Technologie vor hat.

Teil des Hummingbird-Algorithmus

RankBrain ist eines von vielen Signalen, die der Hummingbird-Algorithmus bei der Ermittlung relevanter Suchergebnisse nutzt. Nun wurde bekannt, dass RankBrain so mittlerweile als drittwichtigster Faktor für den Algorithmus fungiert. Das AI-System wertet noch nie gestellte Suchanfragen aus und ermittelt dafür passende Suchergebnisse. Insgesamt 15 Prozent der Anfragen sollen so mit Hilfe von RankBrain bearbeitet werden.

RankBrain dient somit der Optimierung der Google-Suchmaschine. Searchengineland nennt einige Anwendungsbeispiele: Suchte man früher nach “Shoe” wurde Seiten mit dem Begriff “Shoes” nicht als relevant eingestuft. RankBrain erkennt solche Zusammenhänge und speichert diese für zukünftige Suchanfragen mit ab. Ein anderes Beispiel ist die Wettabfrage, die nicht nur mit den Suchbegriffen “Wetter [Stadtname]” funktioniert, sondern auch mit anderen Begriffen wie etwa “Regen [Stadtname]”.

rankbrain google

RankBrain beeinflussen?

Bisher ist noch nicht klar wie und ob man überhaupt den RankBrain zugunsten der eigenen Homepage nutzen kann. Klar ist aber, dass sich mit RankBrain die Google-Suche permanent selbst verbessert – AI sei Dank.

(4 Bewertung(en), Schnitt: 3,00 von 5)
Loading...
Kommentare deaktiviert für RankBrain – Der drittwichtigste Faktor beim Google Ranking



Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite