Netzfund: EM-Kader ohne Schwachstellen

Hach erinnert ihr euch noch? Das WM-Viertelfinale gegen Frankreich? Ein knappes 1:0 ermöglichte uns den Einzug ins Halbfinale und brachte uns später den begehrten WM-Pokal!

Pünktlich zum EM-Start haben wir noch einmal das Netz durchforstet und sind auf ein ganz besonderes Bild gestoßen.

Flussdiagramm zur Bestimmung des Alters von Weltkarten
Quelle: Hans Sarpei / Facebook

Warum diese Aufstellung nicht wieder im anstehenden Turnier verwenden?

Manuel Neuer hat schon mehrfach bewiesen, dass er neben Torwart auch alle anderen Defensivpositionen spielen kann und Thomas Müller richtet es eh immer vorne. Warum also das Risiko eingehen und “Schwachstellen” in das Team einbauen? 😉

Aber egal wie Jogi’s Aufstellung am Ende aussehen wird. Wir drücken unserer Nationalmanschaft für die EM 2016 beide Daumen!

(5 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...