Netzfund: Eine Cube für die Nerven

Verfasst am 16. September 2016 von .

Quelle: Kickstarter

Quelle: Kickstarter

Kennt ihr ihn? Diesen einen Kollegen, der immer unruhig vor seinem Bildschirm sitzt, mit den Füßen wackelt, den Kugelschreiber klickt oder mit seinen Fingern auf den Tisch klopft? – Ja? Dann haben wir jetzt etwas für euch!

Die Fidget Cube erfreut sich auf Kickstarter immer größerer Beliebtheit. Dieser kleine Würfel bietet seinem Anwender gleich mehrere Möglichkeiten seine nervösen Finger zu beschäftigen und nebenbei die Nerven der Kollegen nicht zu strapazieren. Eine Win-Win-Situation also, denn die Tasten oder Rollen des Würfels sind komplett geräuschlos. 😉

Derzeit hat das Projekt schon über 100.000 Unterstützer auf Kickstarter und ca. 4,1 Mio. $ eingesammelt. Die Markteinführung lässt also nicht mehr lange auf sich warten!

(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Netzfund: Eine Cube für die Nerven

Kategorie: Netzfund der Woche


Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite