Fachkräfte-Mangel? – Mit dem Seminar “E-Commerce Manager” die eigenen Mitarbeiter fit für’s Digital Business machen!

Verfasst am 12. Januar 2017 von .

Die digitale Transformation wird 2017 nicht einfacher. Auch wenn man vielleicht schon im vergangenen Jahr die Weichen für eine zukunftsfähige Digitalstrategie im eigenen Unternehmen gestellt hat, kann dies schnell in Ernüchterung umschlagen. Und zwar dann, wenn sich einfach keine Mitarbeiter für die Umsetzung finden wollen.

Händeringend wird nach qualifiziertem Personal gesucht, natürlich mit einem abgeschlossenen wirtschaftswissenschaftlichen oder technischen Studium beziehungsweise mit einer vergleichbaren Ausbildung. Einschlägige Berufserfahrung im Bereich E-Commerce und Web-Technologien versteht sich von selbst, gerne in einer vergleichbaren Branche, gute IT-Kenntnisse sowie ausgeprägtes Know-how über die E-Commerce-Geschäftsprozesse und den technischen Background von Onlineshops sowie Erfahrung im Umgang mit den relevanten Systemen (Onlineshop-, PIM-, Onlinemarketing und ERP-Systemen) wären von Vorteil. Und das alles bitte in einem angemessenen Gehaltsrahmen.

Der E-Commerce-Sektor wachst, der Bedarf an Fachkräften steigt

Dass die E-Commerce-Fachkräfte nicht an Bäumen wachsen, ergab eine Befragung von Personalberatern durch den Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) zusammen mit dem Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V. (BDU). Die Suche nach einem passenden Mitarbeiter kann sich also oftmals sehr langwierig gestalten. Deshalb buhlen Unternehmen mit kreativen Personalmarketing-Kampagnen um neue Mitstreiter. Doch die Nachfrage übersteigt das Angebot und beschert keine rosigen Aussichten für die Lösung des Personalproblems in den kommenden Jahren.

Ist der passende Mitarbeiter endlich gefunden, kommt eine umfangreiche Einarbeitungszeit hinzu: Wie sehen die Arbeitsprozesse und Strukturen aus, wie ticken die Kollegen und sind sie überhaupt offen für neue Technologien und Innovationen? All das sind wichtige Kenntnisse, die für den Auf- oder Ausbau der digitalen Marketing- und Vertriebsprozesse notwendig sind – und das braucht seine Zeit. Warum also nicht in die Personen investieren, die das eigene Unternehmen bereits in- und auswendig kennen und die hungrig nach neuen Herausforderungen sind?

Mitarbeiter-Qualifizierung als Top-Thema für 2017

Investitionen in Weiterbildungsmaßnahmen sollten deshalb 2017 ganz weit oben auf der Agenda stehen. Die Weiterbildung zum „E-Commerce Manager“, die von der Steinbeis Technology Group als Teil der Steinbeis Hochschule Berlin gemeinsam mit uns ins Leben gerufen wurde, hat sich als bewährtes Konzept bewiesen, um die eigenen Mitarbeiter fit für die digitale Transformation zu machen. Aktuell lassen sich u.a. Mitarbeiter von Grohe, Würth und Siegenia-Aubi zum „E-Commerce Manager“ weiterbilden.

Da bereits viele weitere Unternehmen Interesse an einer Weiterbildung bekundet haben, steht die nächste Seminarreihe bereits in den Startlöchern. Die Anmeldung für die neuen Termine ist ab sofort unter www.digital-business-school.de/weiterbildung/e-commerce-manager möglich:

  • Strategie & Ziele: 20.-22.09.2017
  • Betrieb & Shopmanagement: 22.-25.11.2017
  • Aufbau & Gestaltung: 15.-19.01.2018
  • Optimierung & Weiterentwicklung: 21.02.-24.02.2018
  • Vermarktung & Onlinemarketing: 20.-24.03.2018
  • Strategie-Umsetzung: 18.-20.04.2018

Was erwartet euch beim Seminar „E-Commerce Manager“?

  • inhaltliche Tiefe: 6 Themenblöcke zur gesamten Prozesskette der digitalen Transformation, 3-5 intensive Seminartage pro Themenblock
  • jede Menge Praxiswissen und Projekterfahrung unserer Referenten (u.a. Martin Groß-Albenhausen, Dr. Kai Hudetz)
  • Übungen und Praxisbeispiele zu jedem Themenblock
  • Bearbeitung eines praxisnahen Business Cases (wahlweise B2B, B2C oder ein eigener unternehmensbezogener Case)
  • Vermittlung von Hintergrundwissen, Begrifflichkeiten und Schnittstellenkompetenzen
  • innovative Workshops, wie z.B. zum Thema “Design Thinking”
  • intensiver Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen, die mit denselben Herausforderungen zu kämpfen haben
  • Zertifikat »E-Commerce Manager«, ausgestellt von der Steinbeis Technology Group

Digital-Business-SchoolWer sich zum “E-Commerce Manager weiterbilden lassen möchte, kann sich ab sofort für die neue Seminarreihe anmelden. Die Plätze sind begrenzt. Hier geht’s zur Anmeldung: www.digital-business-school.de/weiterbildung/e-commerce-manager.

(4 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Fachkräfte-Mangel? – Mit dem Seminar “E-Commerce Manager” die eigenen Mitarbeiter fit für’s Digital Business machen!



Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite