Frühlingsgefühle auf Handelskraft – Unsere Highlights im März & April

Verfasst am 3. Mai 2017 von .
Handelskaft Highlights im März April

Quelle: picjumbo

Frühling ist die Jahreszeit, die alles neu belebt. Zeit also für frische Ideen und sprießende Gedanken – und davon gab es bei uns in den letzten zwei Monaten genügend.

Frühlingsgefühle kamen zum Beispiel beim Launch des neuen Retourenportals unseres Kunden EMP auf. Als Europas Nummer eins Multichannel Retailer in Rock und Entertainment Merchandising setzt EMP fortan auf digitale Lösungen, um seine  Kunden einen komfortablen Retourenprozess zu bieten. dotSource stand EMP bei der technischen Umsetzung zur Seite. Das Ziel war eine Online-Plattform, die eine simple und schnelle Abwicklung der Rücksendung ermöglicht und somit in Sachen Kundenservice neue Maßstäbe setzt. Mehr Infos zum Projekt und der Umsetzung findet ihr in der aktuellen Case-Study.

Frische Frühlingslektüre

Als kleine Leküre können wir euch außerdem noch zwei neue Whitepaper empfehlen:

Marketing Automation WhitepaperDas Whitepaper „In 4 Schritten zur richtigen E-Mail-Marketing-Software“ liefert einen Leitfaden zur Systemevaluation von E-Mail-Marketing-Lösungen und gibt einen Überblick über bekannte Systeme, von der Einstiegs- bis hin zur Enterprise-Lösung. Betrachtet werden unter anderem die Lösungen von rapidmail, Inxmail, optivo und Adobe. Hier geht’s zum Download.

e-mail-marketing-software-coverAuch im zweiten neuen Whitepaper „Marketing-Automation-Systeme auswählen“ dreht sich alles um die passende Software. Das Whitepaper beleuchtet die vielfältigen Chancen und Möglichkeiten, die Marketing-Automation bietet, stellt relevante Kriterien für die Auswahl eines passenden Anbieters auf und nimmt einige der Systemanbieter genauer unter die Lupe, darunter zum Beispiel Salesforce, Hubspot und SAP Hybris. Das Whitepaper könnte ihr hier kostenlos herunterladen.

Zusätzlich haben wir zwei unserer Publikationen auf den neusten Stand gebracht:

Das Whitepaper „Conversion-Rate- und Performance-Optimierung“ gibt Tipps für mehr Erfolg im E-Commerce. Neben Ladezeit- und Checkout-Optimierung zeigen wir, wie man die Suche optimiert und das Vertrauen der Kunden gewinnt.

In unserer zweiten Aktualisierung geben wir Tipps und Richtlinien zu einer erfolgreichen Umsetzung der „Digitalen Transformation“. Neben Change Management und agilen Methoden zeigen wir, wie IT, Sales, Services und Marketing zusammenarbeiten und interdisziplinär denken müssen, um Kundenerlebnisse zu optimieren.

Sonnige Social-Media-Aussichten

Auch Social-Media-technisch ging es in den letzten zwei Monaten heiß her. Ganze 2.000 Likes können wir mittlerweile verzeichnen. Anlass genug, um das Ganze mit einem kleinen Video und einem Gewinnspiel zu feiern.

Handelskraft Top 10

Natürlich haben wir für euch auch wieder unsere Top 10 Artikel aus den letzten beiden Monaten zusammengestellt. Besonders beliebt waren zum Beispiel das Kennenlernen mit Alexa oder das Interview mit Mr. Omnichannel himself. Auf ganz besonderes Leseinteresse stieß der Artikel: “Die 7 Features die dein B2B-Onlineshop haben sollte”.

Aber seht selbst – das sind unsere Handelskraft Top 10 aus den Monaten März und April:

  1. Die 7 Features die dein B2B-Onlineshops haben sollte
  2. Netzfund: 3D-Drucker können in nur wenigen Stunden dein Traumhaus bauen
  3. Blockchain – Eine bahnbrechende Technologie? [5 Lesetipps]
  4. Neues Whitepaper: Marketing-Automation-Anbieter und -Systeme im Vergleich
  5. B2B-Digitalisierung bedeutet mehr als nur Webshop
  6. Kennenlernen mit Alexa – aus Faszination wird Normalität [Teil 1]
  7. E-Commerce Camp 2017 Recap: Hier bin ich Entwickler, hier darf ich’s sein
  8. Omnichannel – Wie ist die Lage?
  9. Onlinehandel wächst zweistellig – die Zukunft ist sicher
  10. WhatsApp für Unternehmen in der Testphase – Blick auf das Internet der Dinge [5 Lesetipps]

Ein frischer Wind weht durch die Event-Landschaft

Im März fand zudem nicht nur unser Frühlings-Highlight, sondern auch eines unserer absoluten Jahres-Highlights statt – die Handelskraft Konferenz 2017. Im Porsche-Werk Leipzig ging es in diesem Jahr besser, schneller und lauter zugange. In den 11 Sessions der Veranstaltung bot sich eine einzigartige Themenvielfalt – von Erfolgen bis hin zu Misserfolgen, Gegenwart bis hin zur Zukunft, von Chatbots über Commerce of Things bis hin zu Microservices. Speaker wie Gerd Leonhard, Oliver Dahms und Urs Meier sowie die einmalige Atmosphäre des Porsche-Werks machten die Veranstaltung zu einem spannungsvollen Event.

Aber nach der Konferenz ist vor dem Frühstück. Denn um die Zeit bis zur nächsten Handelskraft Konferenz zu überbrücken, haben wir in Hamburg bereits die Reihe der Handelskraft Digital-Frühstücke 2017 eröffnet. Im Hauptsitz von CALUMET Photographic nutzten Gäste und Veranstalter bei Best Practice Calumet nicht nur die Gelegenheit zu netzwerken und ausgiebig zu frühstücken, sondern erhielten auch Einblick in die Realität eines Multichannel-Retailers mit enger Zielgruppe. Außerdem stellte Dr. Kai Hudetz ausführlich die Ergebnisse der Studie Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol. 6 vor.

Beim Digital-Frühstück Commerce’n’Concert in Köln konnten die Teilnehmer tolle Insights von MUSIC STORE ergattern. Unser Speaker von Microsoft erklärte außerdem „Warum die Zukunft von Marketing und Vertrieb nicht mehr im Keller gehosted wird“.  Neben Netzwerken und Austausch gab es außerdem ein exklusives Kurzkonzert von DeLaurentis. Wir sind immer noch beeindruckt von der Performance.

Alles neu macht der Mai – What’s next?

170320_dS_HK-DF_adwords_banner-generisch3Auch Lust bekommen auf Netzwerken und spannende Gespräche? Im Mai geht es weiter mit unserem Digital-Frühstück BAU.digital in München und im Juni zum Thema Internet of Things in Zürich. Dort gibt es nicht nur ein ausgewogenes Frühstück, sondern auch jeweils zwei Sessions von verschiedenen Experten. Auch 2017: kostenlos für Händler, Hersteller und Verlage. Also: Besser gleich Platz im Kalender schaffen und hier kostenlos für die nächsten Termine anmelden! Neben München und Zürich sind wir auch in Berlin, Frankfurt und Linz unterwegs.

(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Frühlingsgefühle auf Handelskraft – Unsere Highlights im März & April



Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite