IA – Die Deutsche Konferenz für Informationsarchitektur [Eventtipp]

Verfasst am 11. Mai 2018 von .

IA 2018 schwarz türkis

Quelle: #iakonferenz

Am 8. Und 9. Juni kommt in Berlin wieder die deutschsprachige IA- und UX-Community zusammen. Treffpunkt ist die IA im nhow Berlin. Der Slogan der Eventlocation kommt da gerade richtig, denn auch die jährliche Konferenz für Informationsarchitektur ist „THE PLACE TO BE” für das A-Z des digitalen Zeitalters: von Konzeptern über UX-Designer, Usability-Engineers und Content-Strategen bis zu Produktmanagern, Business Analysten und Service Designern.

Prototypen in Theorie und Praxis

Unter dem Motto »Prototyping Experiences« beleuchtet die Konferenz auch in diesem Jahr ein komplexes Themenspektrum. So werden grundsätzliche Fragestellungen zu Research-Methoden und deren Anwendungsgebieten geklärt, aber auch Interpretationen von Testergebnissen beleuchtet. Wie spezielle Test-Artefakte aussehen können, wird via Prototypen und Mock-ups untersucht. Fallstudien und Best Practices runden das Theorie-Praxis-Modell ab und geben jedem IA-Teilnehmer einen Rundum-Blick auf das Leitthema.

Das Programm der IA-Konferenz ist vielversprechend. Die Keynotes und Sessions widmen sich ganz der Prototypen-Thematik und laden mit spannenden Titeln wie The Importance of Being Earnest und Ein Prototyp als Babelfisch zu Erfahrungsaustausch aus erster Hand ein. Damit nicht genug, wird Prototyping auch in den IA-Workshops thematisiert.

Die Konferenz für Informationsarchitektur schlägt also am Puls der Zeit und lädt im Herzen von Berlin zu einem spannenden Wochenende voller Input ein – sowohl professionell, als auch persönlich.

Seid dabei und sichert euch hier noch eure Tickets!

(4 Bewertung(en), Schnitt: 4,75 von 5)
Loading...



Einen Kommentar schreiben

Startseite zurück zur Startseite