Netzfund: Werbefrei durch’s Leben – Der Ad-Blocker für den Alltag

Ad-Brille von Kickstarter
Quelle: Kickstarter

Wildes Blinken hier, wildes Blinken da. Heutzutage erinnert so mancher Webauftritt an einen Besuch im Londoner Piccadilly Circus oder des New Yorker Times Square. Abhilfe schaffen Ad-Blocker. Aber auch im realen Leben werden wir mit immer mehr Werbung und Medien überflutet. Eine analoge Brille soll uns zukünftig vor all diesen Reizen schützen.

Die grausame Zukunft unserer Realität

In einem kurzen Konzeptfilm präsentiert der Regisseur Keiichi Matsuda seine Sicht der Zukunft. Im First-Person-Modus erkennen die Zuschauer eine Welt, in der virtuelle oder reale Elemente zusammenfließen und niemand mehr zwischen Echtheit und Täuschung unterscheiden kann.

Zugegeben, der Film hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel, aber absolut sehenswert bleibt er trotzdem, oder?

Dank IRL Glasses dieser Zukunft entfliehen

Du hast Panik vor so einer unglaublich stressigen Zukunft? Die Rettung naht! Denn mindestens 2030 weitere Menschen haben ebenfalls Angst. Daher investierten sie zusammen über 140.000$ in das Kickstarter IRL Glasses.
Diese Brille lässt wie von Geisterhand blinkende Bildschirme verblassen. Damit blickt es sich doch gleich viel entspannter in unsere Zukunft.

Um keine Life-Hacks für die Zukunft mehr zu verpassen, empfehlen wir dir unseren Handelskraft WhatsApp Newsletter, den du hier kostenlos abonnieren kannst.

(14 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar