Case Study MDR-Werbung: Modernes Webdesign für beste Usability

Case Study MDR-W Mock-up Smartphone
Quelle: dotSource
Wir hören gerne Radio: wenn wir Auto fahren, Essen kochen, Sport treiben. Die Sender des Mitteldeutschen Rundfunks etwa erreichen täglich rund drei Millionen Menschen – und diese Hörer stellen ein interessantes Potential für Unternehmen dar, die im mitteldeutschen Raum werben wollen. Aber wie kommen die Spots eigentlich ins Radio? Indem man als Kunde Werbezeiten bucht, die vermarktet und gesponsort werden.

Auf www.mdr-werbung.de informiert die MDR-Werbung GmbH (MDRW) über ihr Angebot, zu dem neben Werbeslots, Sponsoring und Veranstaltungen auch die hauseigene Marktforschung in Form der Mitteldeutschen Markenstudien zählt. Wie es dem Tochterunternehmen des MDR gelang, seine Onlinepräsenz grundlegend zu modernisieren und dabei vor allem die Usability auf mobilen Endgeräten zu verbessern, zeigt das Projekt, das die MDRW GmbH gemeinsam mit dotSource binnen weniger Wochen umsetzte.

Modernes Webdesign und Corporate Identity

Ziel des Website-Relaunches war es, Werbekunden und Agenturen ein Portal zu bieten, das die Qualität und Professionalität der MDRW wiederspiegelt, aber zugleich Lust darauf macht, in den Radioprogrammen des MDR zu werben.

Das Redesign sollte sich an aktuellen Designtrends orientieren, aber ebenso die Corporate Identity des MDR reflektieren. Die neue Website sollte intuitiv bedienbar sein, den Interessenten schnell die wichtigsten Fragen beantworten und sie zu kompetenten Ansprechpartnern leiten.

Das junge UX-Design-Team der dotSource unterstützte MDR-Werbung sowohl in der Konzeptionsphase als auch bei der Umsetzung des Screen- und Full-Responsive-Designs des neuen Webauftritts.

Mit dem umfangreichen Redesign bietet MDRW eine nachhaltig moderne User Experience, die das seriöse Image des Unternehmens stärkt. Das Designteam von dotSource sorgte besonders mit der Farbwahl für einen guten Mix aus Corporate Identity im öffentlich-rechtlichen-Rundfunk und eigenen MDRW-Akzenten.
Nicole Tuchard-Schmidt, Leiterin der Kommunikationsabteilung der MDR-Werbung, sagt über das neue Design:

» Der neue Webauftritt der MDRW ist modern und intuitiv. Er spiegelt das Image der MDRW als kompetenter und professioneller Ansprechpartner für Radiowerbung und Sponsoring in Mitteldeutschland wider. Damit haben wir nun den nächsten, konsequenten Schritt getan, um den Kunden und Interessenten die Leistungen der MDRW näher zu bringen. «

Modernes Webdesign: Beste Usability auf allen Geräten

Das Full-Responsive-Design ermöglicht es den Nutzern von MDR-Werbung, sowohl über Desktopgeräte als auch über mobile Endgeräte schnell an alle relevanten Informationen zu kommen.

Die Desktop-Version setzt auf einen sogenannten Split-Screen und hebt Interaktionsflächen durch einen Hover-Effekt hervor, sobald man sie mit dem Cursor berührt. Bei der mobilen Variante wird das Menü durch sogenannte Accordeons elegant versteckt und bei Bedarf aufgefächert. Durch Icons mit hohem Wiedererkennungswert bleiben die Ansprechpartner oder auch der Stand des Warenkorbes für den Nutzer ebenfalls stets im Blick.

Case Study MDR-Werbung jetzt kostenlos herunterladen!

Case Study MDR-Werbung Coverbild Noch mehr Informationen zum Projekt gibt es in der aktuellen Case Study. Diese steht hier zum kostenlosen Download bereit. Die Experten der dotSource beraten und unterstützen euch gern, sei es bei der Erarbeitung individueller E-Commerce- und Online-Marketing-Strategien oder der Weiterentwicklung bestehender Prozesse.

Alle Leistungen im Überblick findet ihr hier. Jetzt Kontakt aufnehmen!

Ihr wollt keine Updates und Releases mehr verpassen? Über den kostenlosen Handelskraft WhatsApp Newsletter halten wir euch über alle News auf dem Laufenden.

(25 Bewertung(en), Schnitt: 4,96 von 5)
post ratings loaderLoading...