Digitale Kompetenz als Must-have für Unternehmenserfolg – Werdet zum »E-Commerce-Manager« und »Digital Transformation Architect«!

Digital Business School
Jetzt anmelden!

»Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung: keine Bildung.« John F. Kennedy war nicht nur Hoffnungsträger vieler Generationen, sondern bleibt – nicht zuletzt mit Statements wie diesem – Vorbild der nachfolgenden. Und auch wenn es zu seiner Zeit noch keinen Diskurs um den Fachkräftemangel im Digital Business gab, haben seine Worte nichts an Wert verloren, im Gegenteil.

Es ist heute mehr denn je an der Zeit, Aus- und Weiterbildung ernst zu nehmen. Wer keine digitalen Kompetenzen hat, wird in naher Zukunft keine Chance auf dem Arbeitsmarkt haben. Und wer aus Unternehmersicht nichts dafür tut, dass seine Angestellten diese Skills erwerben, wird es schwer haben, langfristig erfolgreich zu sein. So viel zur Theorie. Die Praxis sieht leider alles andere als hoffnungsvoll aus. So bildet sich nur etwa jeder Achte nach einer abgeschlossenen Ausbildung weiter. Dabei sind Unternehmen dringend auf qualifiziertes Personal angewiesen, um im Digitalzeitalter bestehen zu können.

Mit den Seminaren der Digital Business School könnt ihr euer Unternehmen auf die digitale Überholspur bringen.

Digitale Kompetenz: Nachholbedarf ist enorm

Aktuell befindet sich die Digital Business School in den verdienten Sommerferien. Alle erfolgreichen Absolventen der letzten Seminarreihe haben ihr Zertifikat im Mai entgegengenommen. Innerhalb von acht Monaten haben die DBS-Teilnehmer in praxisnahen Sessions und Workshops gelernt, was hinter dem Digital Business steckt und wie man langfristig online erfolgreich wird.

Als zertifizierte »E-Commerce Manager« und »Digital Transformation Architects« sind sie nun gewappnet für die Herausforderungen und Chancen der digitalen Transformation. Und Personal mit digitaler Kompetenz und unternehmerischem Weitblick ist in Zeiten des steten Wandels Gold wert.

Doch nur sechs Prozent der Unternehmen in Deutschland haben bereits die »digitale Transformation in ihrer Unternehmens-DNA verankert.« Da ist selbstredend noch Nachholbedarf. Mit den Seminarreihen der Digital Business School werden Angestellte zu Digital-Experten, die das Potential haben, Unternehmen zu Digital Leadern zu machen.

Neben zahlreichen führenden Unternehmen wie Grohe, Uni Elektro und Siegenia setzt auch die Würth-Gruppe auf digitale Mitarbeiterweiterentwicklung und hat seit der Gründung im Jahr 2015 bereits mehr als 20 Mitarbeiter an der Digital Business School weiterbilden lassen. Die Ergebnisse dieser Digitalstrategie sprechen für sich: Im Rahmen der Internet World Business Awards 2019 wurde Würth als bester B2B-Onlineshop ausgezeichnet.

Digitale Kompetenz als »E-Commerce Manager«

Mit der Zertifizierung zum E-Commerce Manager werdet ihr zum Vorreiter des digitalen Wandels. Die sechs Themenblöcke der Weiterbildung umfassen die Bereiche Strategie, Ziele, Aufbau, Gestaltung, Betrieb, Shopmanagement, Optimierung, Weiterentwicklung und Digitalmarketing, sodass ihr fundiertes und praxisrelevantes Wissen über die gesamte Prozesskette der digitalen Transformation erhaltet.

Als E-Commerce Manager erwerbt ihr umfassende Kenntnisse zu:

• aktuellen Marktanforderungen und Trends zum Thema Digitalisierung
• Strategien und Geschäftsmodellen (Plattform-Business, Marktplätze)
• der Entwicklung und Umsetzung einer digitalen Strategie
• den führenden Shop- und Digitalmarketing-Systemen & deren Schnittstellen
• Web-Controlling und Web-Analytics
• Shopmanagement, Produktdatenmanagement (PIM), Kundenbeziehungsmanagement (CRM), Logistik & Retourenmanagement
• innovativen und agilen Methoden und deren Anwendung im Unternehmen
• Personas & Customer-Journey, User-Interface und User-Experience, Mobile Usability und Conversion-Optimierung
• Digitaler Markenführung, SEA, SEO, Social-Media-Marketing, E-Mail-Marketing

Digitale Kompetenz als »Digital Transformation Architect«

Für den Zertifizierungskurs »Digital Transformation Architect« belegt ihr fünf Themenblöcke aus dem Zertifizierungskurs »E-Commerce Manager« sowie den separaten Themenblock »Innovation, Transformation & Führung«. Damit erhaltet ihr als Entscheider und Führungskraft noch mehr spezielles Wissen.

Ihr lernt:

• neue Technologien, Geschäftsmodelle & aktuelle Trends im Digital Business kennen
• diese Trends kritisch zu bewerten und daraus Rückschlüsse für das eigenes Unternehmen zu ziehen
• umfangreiches Management-Wissen zur Entwicklung und Umsetzung einer Digital-Strategie
• Denk- und Arbeitsweisen von Start-ups kennen und lernt, daraus Rückschlüsse für das eigene Unternehmen zu ziehen
• Methoden zur Definition der Zielgruppe und der Customer-Journey kennen
• Kenntnisse zum Aufbau von Digital-Business-Plattformen sowie zur Usability- und Conversion-Optimierung zu nutzen
• Strategien für das Change-Management und Digital Leadership im Unternehmen kennen
• … und vieles mehr!

Das erlernte Wissen wendet ihr im Verlauf der Seminarreihen unmittelbar in praxisnahen Business-Cases an und erarbeitet so Lösungen, von denen euer Unternehmen direkt profitiert.

Digitale Kompetenz: Jetzt für die DBS anmelden!

Wenn ihr das digitale Zeitalter nicht verpassen und euch Wettbewerbsvorteile gegenüber den Mitbewerbern sichern wollt, meldet euch jetzt für die Seminarreihen der Digital Business School an.

Ab dem 25.09.2019 starten die neuen Zertifizierungskurse für den »E-Commerce Manager« sowie den »Digital Transformation Architect«.

Ihr wollt keine Trends, Updates und Termine mehr verpassen? Dann abonniert den kostenlosen Handelskraft WhatsApp Newsletter.

(12 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Schreibe einen Kommentar