MultichannelDay – Wie man über alle Kanäle hinweg online erfolgreich sein kann [Eventtipp]

Multichannel, E-Commerce, Multichannel Day, Marktplatz, Customer Journey, User Experience, InternetWorld Business, Michael Atug
Jetzt Tickets sichern!

Vor zehn Jahren mögen viele Unternehmer noch mit einem irritierten »Was?« auf das Stichwort Multichannel reagiert haben. Heute ist der Begriff Basiswissen, denn die meisten Händler haben verstanden, dass Kunden wie Könige behandelt werden wollen – und zwar über alle Kanäle hinweg.

Multichannel-Kundenansprache bedeutet also, dass sich Nutzer jederzeit, überall und am besten sofort über Produkte und Dienstleistung sowie über Meinungen anderer dazu informieren können. Und es impliziert, dass sie sich das entsprechende Produkt sofort kaufen oder die Dienstleistung sofort buchen können. Das gilt sowohl für die eine Richtung (online erkundigen, offline kaufen) sowie andersherum (sich im Geschäft beraten lassen, online kaufen). Ein einheitliches, nahtloses Kundenerlebnis auf allen Kanälen ist also nichts verblüffend Neues, sondern für viele Kunden schlicht zum gängigen Service geworden. Und doch ist diese Erwartungshaltung selbst für erfahrene Händlern mit großen Herausforderung verbunden. Und um diese besser zu meistern, dafür gibt es seit einigen Jahren eine Konferenz: Den »MultichannelDay«.

MultichannelDay 2019: Branchengrößen treffen Nachwuchs-Innovatoren

Für den MultichannelDay 2019 haben sich der selbsternannte »E-Commerce Rockstar«, Michael Atug, und eine der führenden Info-Plattformen für E-News, die Redaktion von INTERNET WORLD BUSINESS, zusammengetan. Am 26. September dreht sich im Kölner Rhein-Energie-Stadion bereits zum vierten Mal einen ganzen Tag lang alles um zeitgemäßen E-Commerce.

Zentrales Ziel ist es, zu zeigen, wie Onlinehändler erfolgreich auf Plattformen verkaufen können – ohne sich unbedingt an Amazon zu binden. Darüber hinaus erfahren Teilnehmer, welche Dienstleister und Lösungen ihr Business vorantreiben und auf welche Unterstützung Händler bei ihren Vermarktungsstrategien bei den jeweiligen Plattformen zählen können.

MultichannelDay 2019: Der Onlinehandel füllt ein Bundesliga-Stadion

Während die INTERNET WORLD BUSINESS Redaktion eine breite Leserschaft mit News aus der E-Commerce-Welt versorgt, handelt Michael Atug bereits seit 1995 erfolgreich online mit »Werkzeugen für echte Männer«. Wenn Frauen es bis zum Checkout schaffen, dürfen auch sie bestellen. Ebenso wie alle anderen, die für Firmen arbeiten und bei Atug ordern. Sein Insider-Wissen teilt Atug bereits seit 2001 als Speaker auf Veranstaltungen und über seine Facebook-Gruppe »Multichannel-Rockstars« mit einer breiten Öffentlichkeit. Und da wären wir auch schon wieder bei jenem Mischwort aus Latein und Englisch: »Multichannel«. Es ist und bleibt das Zauberwort jenes Events.

Multichannel_Day_Jetzt Rickets sichern!Von Atug einmal abgesehen rocken noch viele andere Speaker die Ost-Tribüne des Stadions in Köln-Müngersdorf. Schaut einfach einmal auf die Agenda und sichert euch hier mit dem Code MCD19handelskraft zehn Prozent Rabatt auf euer Ticket!

Ihr wollt keine Termine mehr verpassen? In unserem kostenlosen Handelskraft WhatsApp Newsletter halten wir euch über alle E-Commerce Events auf dem Laufenden.

(8 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Schreibe einen Kommentar