Roboter vs. Unkraut: Automatisierung in der Landwirtschaft [Netzfund]

Quelle: Aman Pal | unsplash

Eine stetig wachsende Erdbevölkerung will versorgt werden. Allein in Deutschland dienen 16,5 Mio. Hektar Fläche landwirtschaftlichen Zwecken. Doch wo Kartoffeln und Mais wachsen, da findet man auch Unkraut. Herbizide kommen zum Einsatz, mit langfristigen Auswirkungen für Boden, Landwirte und schließlich auch Verbraucherinnen und Verbraucher. Eines steht fest: Unser Boden muss sich erholen. Carbon Robotics zeigt wie.

Zum Beitrag
(4 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Business Intelligence Software – Anbieter und Systeme im Vergleich [Aktualisiertes Whitepaper]

Business Intelligence Whitepaper
Whitepaper jetzt kostenlos herunterladen!

Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts, heißt es. Ein wenig hinkt dieser Vergleich, denn während das »Schwarze Gold« schwer aufzuspüren sind, sind Daten im digitalen Zeitalter omnipräsent. Aber wie der begehrte Rohstoff müssen auch die vielen Daten und Informationen, die im Digital Business überall und jederzeit anfallen, erst einmal veredelt und aufbereitet werden, um wirklich nützlich zu sein. 

Hier kommt die Business Intelligence (BI) ins Spiel: Mit BI-Tools könnt ihr technologiebasiert Daten analysieren und aufbereiten, um intelligente Schlussfolgerungen und Entscheidungen für die Zukunft eures Unternehmens zu treffen. 

Digitale Geschäftsmodelle machen ein solches Vorgehen essenzieller denn je. Daten-Aufbereitung wird längst nicht mehr nur von IT-Spezialisten betrieben – anwenderfreundliche Tools machen’s möglich.  

Eine Auswahl solcher Business-Intelligence-Lösungen und  

  • zehn Gründe für ein modernes BI-System im Unternehmen 
  • einen Vergleich der wichtigsten Anbieter 
  • die dotSource Vendor-Matrix für Business-Intelligence-Systeme 

stellen wir euch im aktualisierten Whitepaper »Business Intelligence Software – Anbieter und Systeme im Vergleich« vor.  

Zum Beitrag
(5 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Social Swipe: Mit einem Wisch viel Gutes tun [Netzfund]

Quelle: Samuel Regan-Asante | unsplash

Marketing-Kampagnen sollten kreativ, innovativ, aber auch individuell sein und sich von der breiten Masse abheben. Nur dann fühlen sich Kundeninnen und Kunden angesprochen und finden ihr Vertrauen in eine Marke. Vor allem Hilfsorganisationen haben es dahingehend schwer, da oft schlichtweg einfach das nötige Vertrauen in das Spenden fehlt. Dass aber auch hier Raum für coole, transparente Projekte ist, zeigen MISEREOR und Kolle Rebe.

Zum Beitrag
(5 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

TikTok liefert ab: Vom Display auf den Teller [Netzfund]

Tiktok Kitchen Lieferdienst E-Food Netzfund
Quelle: Solen Feyissa | unsplash

Tanzvideos, Urlaubseindrücke und witzige Tierstories – bereits seit fünf Jahren begeistert TikTok seine Nutzerinnen und Nutzer mit kreativen Inhalten. In dieser Zeit kamen nicht nur verschiedene Funktionen hinzu, inzwischen dient das Videoportal seinen Userinnen, Usern und ihren Fans als Streaming-Plattform. Doch eine Zuschauergruppe, kommt jetzt ganz besonders auf den Geschmack.

Zum Beitrag
(6 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Handelskraft Lesetipps des Jahres 2021 [5 Lesetipps]

Handelskraft Lesetipps
Quelle: Towfiqu barbhuiya / Unsplash

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut, euch die meistgeklickten Handelskraft Lesetipps des Jahres 2021 zusammenzufassen und die entsprechenden Artikel hier zu verlinken.

Es war ein wildes Jahr. Alles war dabei. Bleibt auch nächstes Jahr hier wieder auf Sendung und erfahrt alles Wichtige rund ums Digital Business!

Zum Beitrag
(10 Bewertung(en), Schnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Marketing Tech Trends 2022: Mit der richtigen Omnichannel-Strategie zum digitalen Champion werden [5 Lesetipps]

Marketing Tech
Quelle: Adi Goldstein / Unsplash

Marketing Tech. Buzzword oder verheißungsvolle Entwicklung? Spoiler: Zweiteres. So neu ist der Begriff ja auch gar nicht. Im Prinzip versteht man unter MarTech die Verknüpfung von Marketing und Technologie. Man bezieht sich hier besonders auf wichtige Maßnahmen und Werkzeuge, Technologie zur Erreichung von Marketingzielen nutzbar zu machen.

Doch inwieweit kann MarTech die Arbeit von Marketing-Teams zukünftig vereinfachen? Welche Rolle spielt Data-driven Marketing hierbei? Und mit welcher Omnichannel-Strategie könnt ihr nächstes Jahr punkten? Die Lesetipps der Woche.

Zum Beitrag
(7 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Shopify auf dem Weg zum selbstständigen Marktplatz? [Netzfund]

Shopify Suchfunktion Strategie Netzfund
Quelle: Roberto Cortese | unsplash

Shopify bietet vor allem lokalen Händlerinnen und Händlern schon viele Jahre eine geeignete Business-Plattform. Anders als der Marktplatzriese Amazon, setzt es dabei auf den Direct-to-Customer-Vertrieb. Jedoch sorgt eine neue Suchfunktion in der App jetzt bei seinen Nutzerinnen und Nutzern für Aufruhr: Findet das Shopify wie wir es kennen ein Ende? 

Zum Beitrag
(9 Bewertung(en), Schnitt: 4,78 von 5)
Loading...

Social-Media-Redaktionspläne: Warum ihr auch 2022 darauf setzen solltet

Social Media
Quelle: Glenn Carstens-Peter / Unsplash

Wenn Content King ist, dann ist ein gut geplanter und zielführender Social-Media-Content seine Queen. Sicher habt ihr euch auch schon mal gefragt, wie große Marken und reichweitenstarke Content-Creator ihre Inhalte vorbereiten? Die Antwort ist eindeutig: Mithilfe von Social-Media-Redaktionsplänen.

Man kennt’s doch: Seit dem letzten Posting sind schon einige Tage vergangen und irgendwie müsste bald mal wieder was neues her. Was man hier jetzt gut gebrauchen könnte, wäre ein aufgewecktes und wichtiges Thema, das zum aktuellen Feed passt und eventuell sogar noch eine strategische Absicht dahinter hat, euren Unternehmenszielen näher zu kommen.

Wie ein guter Redaktionsplan aussehen kann, erfahrt ihr heute, hier.

Zum Beitrag
(7 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

LAPD: Eine App, viel Sicherheit [Netzfund]

LAPD App Spionage Kamera Netzfund
Quelle: Bernard Hermant | unsplash

Digitalisierung hat auch seine Schattenseiten. So erblicken in unserer High-Tech-Welt täglich neue Technologien das Tageslicht. Immer kleiner, unauffälliger, preiswerter. So werden weltweit stetig Fälle gemeldet, bei denen beispielsweise Mitarbeiter in den Umkleiden, Hotelgäste in Zimmern, aber auch Stalkingopfer in ihren Wohnungen und viele mehr, versteckte Kameras finden. Doch mit heimlicher Überwachung ist jetzt Schluss!

Zum Beitrag
(7 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

KI im E-Commerce: Mehr Umsatz durch bessere Kundenerlebnisse? [5 Lesetipps]

KI E-Commerce
Quelle: Tara Winstead / pexels

Shopping muss einfach, schnell und bequem sein. Besonders Online. Für einen nicht unerheblichen Teil der Verbraucherinnen und Verbraucher gehört Shopping jedoch noch immer eher zum Pflichtprogramm. Die Mehrheit der Deutschen sind schon zufrieden, wenn die von ihnen bestellten Produkte zu Hause ankommen, nur rund 17 Prozent von ihnen erwarten von den von ihnen gewählten Onlineshops zufriedenstellende oder gar erfreuliche Einkaufserlebnisse

Problematisch ist hier, dass das durch Werbung übermittelte Image eines Onlineshops nicht immer mit der Realität übereinstimmt. Oftmals täuschen schicke Oberflächen von E-Commerce-Anbietern und führen dazu, dass rund 52 Prozent der Verbraucherinnen und Verbraucher vom tatsächlichen Service der Shops enttäuscht sind. E-Commerce-Anbieter sollten diese Unzufriedenheiten als Chance begreifen, mit überschaubaren Maßnahmen die Erwartungen ihrer Kundinnen und Kunden zu übertreffen.

Künstliche Intelligenz kann hier helfen, Einkaufserlebnisse im E-Commerce verbessern und den Umsatz anzukurbeln. Aber wie genau?

Zum Beitrag
(5 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...