B2B-Multistream-Projekte machen den Unterschied: TROX auf Erfolgskurs mit ganzheitlicher Commerce-, Marketing und UXD-Strategie [Einblick der Woche]

B2B Multistream TROX Success Story
TROX Success Story jetzt kostenfrei herunterladen!

Zugegeben: Auf den ersten Blick gibt es verlockendere Themen als »Herstellung und Vertrieb von Komponenten, Geräten und Systemen zur Belüftung und Klimatisierung von Räumen, inklusive Brand- und Rauchschutztechnik«. Auch im Geschäftskundenbereich.

Ihr ahnt es bereits: ein zweiter Blick lohnt auf jeden Fall. Welche Potenziale für erfolgreiches E-Business in dieser Branche im Allgemeinen und TROX mit seinen komplexen B2B-Produkten im Speziellen stecken, lest, seht und hört ihr heute im Einblick der Woche rund um die Projekte zu:

Strategie-Entwicklung & Projektmanagement

E-Commerce: Schnittstellen-basierte B2B-Plattform mit Produktkonfigurator

Digital-Marketing inklusive Web-Analytics

UX-Design

B2B-Multistream: It started with Commerce

Seit 2017 arbeiten wir gemeinsam mit unserem Kunden TROX an deren Digitalisierung. Was vor vier Jahren mit einem anspruchsvollen E-Commerce-Projekt begann, wurde zu einer intensiven Partnerschaft, in der wir mit TROX zusammen an zahlreichen Projekten arbeiten durften und auf die wir nicht nur stolz zurückblicken, sondern ebenso erwartungsfroh in die Zukunft.

Welche Methoden, Ideen und Maßnahmen im Rahmen dieser umfassenden Digitalisierungsstrategie von TROX und dotSource umgesetzt wurden, wollen wir euch in den kommenden Wochen mit einer dreiteiligen Success Story zeigen. Für einen ersten Einblick haben wir die umfangreiche Saga in einem Video zusammengefasst.

B2B-Multistream-Vorreiter TROX

Wer früh in die Digitalisierung seines Unternehmens investiert hat, profitierte spätestens 2020 davon. Schon vor diesem denkwürdigen Jahr waren die Kundenansprüche im B2B merklich gestiegen. Gerade im zurückliegenden Kalenderjahr konnte es sich kaum ein Händler mehr leisten, auf einen guten Onlineshop, mit entsprechender Customer-Experience und passenden Digital-Marketingmaßnahmen zu verzichten, ohne dabei finanzielle Einbußen und einen Kundenschwund in Kauf nehmen zu müssen.

Die Kälte- und Klimatechnikbranche im Allgemeinen steht jedoch in Sachen E-Commerce und Digitalisierung noch am Anfang des Wandlungsprozesses. Hier werden Kaufentscheidungen nach langem Abwägen und ausführlichen Preiskalkulationen getroffen. Die bereits erwähnten hochindividualisierbaren, komplexen Klima- und Lüftungskomponten und -geräte von TROX verlangen per se nach umfassender Beratung und Information.

B2B-Multistream für ganzheitliche Erlebnisse

Da vom Investor über den Architekten und Anlagenbauer bis hin zum Facility Manager zahlreiche Akteure mit dem TROX-Produkt in Berührung kommen und demnach unterschiedlichen Support-Bedarf haben, verändert sich der Informations- und Beratungsaufwand ständig.

Vom hohen Beratungsbedarf abgesehen, haben sich auch im Geschäftskundenbereich die Ansprüche an eine nutzerfreundliche, onlinebasierte Geschäftsabwicklung immer stärker herausentwickelt, denn die Kunden wollen die Vorzüge des Onlineshoppings auch im beruflichen Umfeld nutzen: Sie wollen Preise vergleichen, sich unabhängig informieren und sie wollen Bestellungen selbst ohne Verkäufer als Mittelsmänner vornehmen. Diesen Servicegedanken hat TROX im Vergleich zu anderen Unternehmen der Branche frühzeitig erkannt und zum Anlass genommen, in seine Digitalisierung nachhaltig zu investieren.

Auf der Suche nach Unterstützung für eine professionellen Konzeption, Entwicklung und Umsetzung wandte sich der Mittelständler 2017 an dotSource. Als Full-Service-Digitalagentur haben wir für einen nachhaltigen Kundenerfolg von Projektbeginn an einen Rundum-Blick, der alle Geschäftsbereiche des Unternehmens in die Digitalisierungsstrategie einbezieht. So stand nicht nur der vorhandene Onlineshop mit seinen Produkten im Mittelpunkt der Betrachtungen, sondern auch dessen Reichweite, Vermarktung sowie alle damit zusammenhängenden Kundenbeziehungen.

TROX Case Study
Erfahrt in den kommenden Wochen mehr zu den erfolgreichen E-Commerce, Digital-Marketing und UXD-Projekten von TROX. Nächste Woche starten wir mit dem ersten Teil der Success Story Saga: Customer Centricity: Die Entwicklung einer API-basierten Self-Service-Plattform. Bleibt dran und erfahrt, wie alles begann und welche Learnings und weitere Teilprojekte sich daraus ergeben haben.

(7 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Schreibe einen Kommentar