Best-of-Suite für Best CRM: INNIO setzt auf Salesforce Multi Cloud für optimierte Serviceprozesse [Success Story]

Best-of-Suite CRM INNIO Salesforce Success Story
INNIO Case Study jetzt kostenlos herunterladen!

Das digitale Zeitalter ist ein Zeitalter der inflationären Superlative. Beste Kundenansprache zählt mehr als größte Produktauswahl. Bester Service schlägt niedrigsten Preis. Beste Nutzerfahrung toppt ohnehin alles. Egal, um welche Mehrwerte es geht, der Kampf um die Superlative ist berechtigt, denn am Ende setzt sich durch, wer die größten Mehrwerte bietet.

Doch wie gelingt beispielsweise der Weg zum besseren oder gar besten Service und damit zu mehr Qualität im Kundenbeziehungsmanagement? In der aktuellen Success Story »INNIO nutzt Next-Level-CRM« zeigen wir, wie selbst aus der komplexesten IT-Landschaft eine Plattform werden kann, die der Superlativ-Mania standhält und dabei noch beste Voraussetzungen für zukunftsfähiges Digital Business bietet.

Beste Produkte und Services seit Generationen: Über INNIO

INNIOs Produktportfolio ist breit gefächert und steht ebenso wie die Serviceleistung seitens des Unternehmens seit Jahrzehnten für Qualität und Wirtschaftlichkeit. Weltweit betreut INNIO derzeit mehr als 48.000 ausgelieferte Gasmotoren über deren gesamte Nutzungsdauer.

Bis November 2018 gehörte INNIO zu General Electric und war dort Teil der Sparte Distributed Power. Nach dem Verkauf an Advent International sind die Geschäftsbereiche Jenbacher und Waukesha fusionierte, aber eigenständige Einheiten geblieben. Unter der Dachmarke INNIO versorgen die beiden Produktmarken Kunden branchenübergreifend in mehr als 100 Ländern mit innovativen Lösungen für die Energieerzeugung und Gasverdichtung.

Best-of-Suite: Vom Migrationsprojekt zur Plattformvision

INNIO ist im Bereich digitale Transformation bereits sehr gut aufgestellt. Insbesondere im Bereich IoT gibt es beispielsweise schon erfolgreiche Use Cases mit der Asset-Performance-Management-Lösung (APM) »myPlant«.

Im Zuge verschiedener Übernahmen und nicht zuletzt im Rahmen des digitalen Wandels unterlag und unterliegt die IT-Infrastruktur von INNIO weiterhin einer umfangreichen Transformation. Das Unternehmen nutzte die Übernahme durch Advent International, um das »big picture« anzugehen: eine Plattformstrategie sowie die Vereinheitlichung und Harmonisierung aller Anwendungen und Prozesse in den Bereichen Vertrieb und Service unter Einbindung ihrer Partner.

Best-of-Suite: All-in-One mit der Salesforce Multi Cloud

Da INNIO die Salesforce Sales Cloud bereits im Einsatz hatte, war die Erweiterung des Portfolios um die Salesforce Service sowie die Salesforce Community Cloud der nächste logische Schritt.

Die Salesforce-Lösung aus einer Hand bietet folgende Vorteile:

  • Ein gemeinsames Backend
  • Alle Systeme greifen auf dieselben Daten zu
  • rollenspezifisches Filtern und Aufbereiten von Daten und ToDos
  • geringerer Abstimmungsaufwand
  • höhere Konsistenz innerhalb der Daten
  • Optimierung interner Abläufe und Prozesse
  • Schnelle und flexible Anpassungsfähigkeit an etwaige Änderungen und Spontaneitäten
  • Zusammenarbeit mit einem einzigen Anbieter bei Vertrieb und Support
  • Zeit und Ressourcen Ersparnis

Best-Practice-Insights: Case Study kostenlos zum Download anfordern!

Best-of-Suite CRM INNIO Salesforce Success StoryVor welchen Herausforderungen INNIO und das Team der dotSource bei der Ablösung der alten und hochkomplexen IT-Infrastruktur standen und welche Benefits die Salesforce Best-of-Suite-Lösung INNIO für aktuelle und zukünftige Vorhaben noch bietet, erfahrt ihr in der neuen Case Study »INNIO nutzt Next Level CRM – Salesforce als strategische Plattform für eine 360-Grad-Kundensicht«.

(10 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...