BHS Corrugated im Rennen um die digitale Herrschaft in der Wellpappenindustrie – B2BDMC-Speaker Marcel Häusler & Lukas Stolz [Interview]

B2BDMC Speaker BHS
Jetzt kostenfrei für die B2B Digital Masters Convention am 10. & 11. November anmelden!

BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH hat sich darauf spezialisiert, komplexe Anlagen und Riffelwalzen zur Kartonherstellung zu produzieren. Das aus einem Eisenwerk entstandene Traditionsunternehmen ist dafür bekannt, Innovationen zu fördern und Industriestandards zu prägen – seit Jahren arbeiteten sie mit Forschern und Hochschulen zusammen und gehen erfolgreich den digitalen Wandel an.

Denn schließlich macht Digitalisierung auch vor der Wellpappenindustrie keinen Halt. In diesem Sinne, hat auch BHS Corrugated Großes vor: Bis 2025 möchte sich das Unternehmen neu erfinden und fokussiert sich dabei unter anderem auf den Datenaustausch zwischen Maschinen und Systemen.

Marcel Häusler und Lukas Stolz sprechen in ihrer Session zur B2B DMC am 11. November, darüber, wie sie sich den wachsenden Anforderungen der Kunden stellen und sich mit ihren Lösungen dem Wettbewerb, Anbietern und neuen Technologien anpassen. Im Interview geben die Beiden bereits erste Einblicke  in »Das Rennen um die digitale Herrschaft in der Wellpappenindustrie«.

BHS Corrugated setzt auf datengetriebene Prozesse

Vor welchen Herausforderungen im Bereich Digitalisierung steht BHS Corrugated als Traditionsunternehmen derzeit?

Wir befinden uns aktuell an einem sehr spannenden Punkt. In den vergangenen Jahren wurde die Grundlage gelegt, bei der Digitalisierung im Maschinenbau und besonders in der Wellpappenbranche ganz vorne mitzumischen. So greifen wir an unseren Anlagen bereits heute mehrere tausend Messpunkte im Sekundentakt ab – bei Bedarf auch im Millisekundentakt. Zusätzlich haben wir unsere ersten datengetriebenen Produkte auf dem Markt etablieren können. Jetzt geht es darum, das Potenzial voll auszuschöpfen, unsere Produkte zu vernetzen, KI-Modelle zu entwickeln und und so die Automatisierung durch die Digitalisierung weiter voranzutreiben.

Was tut BHS Corrugated, um Innovationen zu fördern und diese Herausforderungen zu bewältigen?

2016 wurde hierfür eigens eine Digitalisierungsabteilung gegründet. Diese umfasst mittlerweile ca. 40 Kolleginnen und Kollegen aus den Bereichen Data Science, Data Engineering  und Software Development mit den dazügehörigen Product Ownern und Business Analysten. Zusätzlich kennt unsere Geschäftsführung die Bedeutung, der Konkurrenz in Sachen Digitalisierung einen Schritt voraus zu sein. Somit können wir uns mit der entsprechenden Priorität und Ressourcen unseren Projekten widmen. Zusätzlich wird der Change-Management-Prozess durch eine eigene Abteilung vorangetrieben.

BHS Corrugated sorgt mit iCorr® für eine optimale Customer Experience

Was verbirgt sich denn eigentlich hinter iCorr® ?

iCorr® ist die Abkürzung für »intelligent Corrugator« und dahinter versteckt sich die digitale Dachmarke von BHS Corrugated. Diese bündelt alle digitalen Produkte und vernetzt diese miteinander. So bieten wir unseren Kunden eine One-Stop-Solution sowie eine optimale Customer Experience.

Welche Bedeutung haben in diesem Zusammenhang datengetriebene Prozesse in eurem Unternehmen?

Auf datengetriebene Prozesse setzen all unsere digitalen Produkte. Sie bilden somit unsere Überlebensgrundlage. Dabei ist es für uns von primärer Bedeutung Daten-Silos aufzubrechen und die individuellen Produktprozesse sinnvoll miteinander agieren zu lassen.

Ihr seid zum ersten Mal als Speaker auf der B2B DMC. Was erwartet ihr von der Konferenz und was können die Teilnehmer von eurem Vortrag erwarten?

Wir freuen uns auf spannende Vorträge und natürlich einen regen Austausch mit weiteren Gästen und Referenten.

In unserem Vortrag gehen wir auf  die sich mittlerweile radikal veränderten Ansprüche unserer Kunden aus der Wellpappenindustrie ein. Unser digitales Produktportfolio ist dahingehend die Antwort auf die neuen Marktgegebenheiten in einer VUCA-Welt.

BHS Corrugated auf der B2B DMC – Jetzt kostenfrei anmelden!

B2BDMC 2020 BannerMeldet euch jetzt kostenfrei an für die B2B DMC am 10. & 11. Novembe und die Session von Marcel Häusler und Lukas Stolz »Das Rennen um die digitale Herrschaft in der Wellpappenindustrie – wie BHS Corrugated sich neu erfindet«.

Und auch weitere Speaker wie Johannes Keller (bex) oder Aleš Drábek (Conrad) teilen praktische Einblicke in erprobte Strategien, Konzepte und Erfolgsmodelle unterschiedlicher Branchen. 

(7 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Schreibe einen Kommentar