Boom oder Crash? – Alexander Otto heute im Afterwork Talk

After Work Talk
Quelle: dotSource

Ja, wir sind wieder auf Sendung. Frequenz: Internet. Test, Test, jemand da? Handelskraft an Internet. Internet, bitte kommen. Es gibt Neuigkeiten für die Welt da draußen. Wir haben einen neuen Gast an Bord: Alexander Otto von Tradebyte. Erwartete Ankunft: 17:00 UTC+1. Thema: Boom oder Crash. Dramatik: Hoch.

Boom! Voll auf Sendung!

Danke für die Aufmerksamkeit. Und nun schalten wir zurück in den Tacheles-Modus.

Denn selbiger wird auch in der mittlerweile dritten Ausgabe des Handelskraft Digital. Business. Talk. Afterwork Specials angewandt. Moderator Oliver Kling wird heute ab 17.00 Uhr wieder zur charmanten Talkrunde einladen und dieses Mal Alexander Otto, Head of Communication, Events & PR bei Tradebyte, zu Gast haben.

Als Veranstalter des E-Channels Day (ECD) musste auch Alexander dieses Jahr umdisponieren. Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie musste der Termin des ECD 2020 im Mai abgesagt werden. Die Entscheidung fiel dem Team sicherlich nicht leicht, jedoch steht selbstverständlich die Gesundheit der Teilnehmer, Sponsoren und Mitarbeiter stets an erster Stelle.

Der Talk wird auch dieses Mal wieder per Zoom-Konferenz live übertragen. Ihr könnt wieder eure Fragen stellen, mitdiskutieren oder einfach nur zuhören. Im Anschluss daran wird das Gespräch auch wieder als Podcast auf Spotify, iTunes und SoundCloud veröffentlicht. Wie und wo ihr euch live beteiligen könnt?

Easy. Einfach hier klicken.

Unser Afterwork Talk wäre jedoch nicht der Afterwork Talk, wenn unser Gast nicht auch seine Getränkeempfehlung mit auf den Weg geben würde. Wie es UB40 mit ihrem Hit »Red Red Wine« bereits besang: Red red wine, you make me feel so fine, you keep me rockin’ all of the time:

Puszta Libre

(österreichischer Rotwein)
(leicht gekühlt genießen)
… Afterworktauglich!

(4 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Schreibe einen Kommentar