Content-Management-Systeme auswählen: CMS-Anbieter und -Technologien im Vergleich [Aktualisiertes Whitepaper]

Content-Management-Systeme auswählen: CMS-Anbieter und -Technologien im Vergleich [Aktualisiertes Whitepaper]
Aktualisiertes Whitepaper jetzt kostenfrei herunterladen!
Wir nehmen Unternehmen und Marken heute vor allem über ihren digitalen Content wahr. Texte, Fotos oder Videos sind also längst essenziell für die Ansprache von Kundinnen und Kunden. Dafür müssen die produzierten Inhalte auch an allen relevanten Touchpoints in ansprechender Form an die Zielgruppe ausgespielt werden.

Das übernimmt ein modernes Content-Management-System, kurz CMS. Im aktualisierten Whitepaper »Content-Management-Systeme auswählen« vergleichen wir die wichtigsten Anbieter im Detail und zeigen, wie ihr das CMS findet, das zu euch und euren Businesszielen passt.

Content-Management-Systeme für modernes Content-Marketing

Wer sich im Online-Zeitalter mit seinen Produkten und seinem Markenauftritt von der Konkurrenz abheben will, muss seiner Zielgruppe einen Mehrwert bieten – etwas, das über das eigene Sortiment oder Service-Portfolio hinausgeht und Interesse weckt, neugierig macht oder auch einfach Entertainment bringt.  

So wird Content zum richtigen Anknüpfungspunkt, um hervorzustechen – und um aus Interessentinnen und Interessenten bestenfalls Kundinnen und Kunden zu machen.  

Damit die Inhalte aber auch dort ankommen, wo sie sollen, unterstützt ein Content-Management-System (CMS) beim Erstellen, Verwalten und Ausspielen an die verschiedenen Touchpoint, seien es Desktop, Mobile oder IoT-Devices.  

Darum ist ein CMS heute für jede Content-Strategie elementar – ganz egal, ob man sich im B2C oder im B2B bewegt. Denn auch B2B-User suchen online längst nicht nur konkrete Produkte, sondern auch Inhalte, die Beratung und Inspiration bieten. 

Content-Management-Systeme: Typen und Trends

Für die verschiedenen Anforderungen der Content-Teams haben sich unterschiedliche CMS-Typen bewährt. Ein sogenanntes Headless CMS ermöglicht beispielsweise flexible Content-Delivery durch API-Schnittstellen.  Das bietet euren Content-Creatorn mehr Optionen, die zentral gepflegten Inhalte an verschiedene Kanäle, beispielsweise an mobile Apps, auszuspielen.  

Wie das genau funktioniert und welche anderen Ansätze derzeit populär sind, zeigen wir euch im Detail im aktualisierten Whitepaper. Außerdem beleuchten wir die Software-Anbieter im CMS-Bereich hinsichtlich ihrer Besonderheiten und evaluieren sie in der dotSource Vendor-Matrix. 

Aber nicht nur die CMS-Lösungen stehen im Fokus, auch die Markt-Trends im Bereich Content-Management-Systeme nehmen wir im Whitepaper unter die Lupe. Einer sei hier schon kurz verraten: Kundinnen und Kunden erwarten heute bekanntlich eine nahtlose digitale Customer-Journey, über alle Touchpoints und Endgeräte hinweg. Und dafür reicht nicht bloß eine gut designte Website oder ein übersichtlicher Onlineshop: Unternehmen müssen ihrer Zielgruppe eine echte Digital Experience Platform (DXP) bieten, bei der verschiedene Systeme – von E-Commerce-Software über CRM bis PIM – reibungslos zusammenspielen. Das CMS ist in diesem Konzert der digitalen Tools besonders wichtig. Denn Content ist zwar nicht alles, aber ohne Content ist alles nichts. 

Content-Management-Systeme auswählen: Aktualisiertes Whitepaper kostenfrei herunterladen!

Content-Managment-Systeme auswählen WhitepaperDas aktualisierte Whitepaper »Content-Management-Systeme auswählen« zeigt euch, wie ihr eure Zielgruppe jederzeit mit relevantem und inspirierendem Webinhalten versorgt und stellt die führenden CMS-Anbieter für den DACH-Markt im direkten Vergleich vor. Außerdem erfahrt ihr im Whitepaper unter anderem 

  • welcher Typ von Content-Management-Systemen sich für wen eignet,
  • wodurch sich Community- und Enterprise-Systeme unterscheiden,
  • was sich hinter dem aktuellen Trend zur »Composability« verbirgt

Füllt jetzt das Formular aus und erhaltet ein Exemplar des aktualisierten Whitepapers kostenfrei in euer Postfach! 

(6 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar