Customer Experience im Workshop-Format

Customer Experience SAP Workshop
Quelle: Unsplash, Jo Szczepanska

Keine optimale Customer Experience ohne ein effizientes Zusammenspiel von Marketing, Vertrieb und Service. Unternehmen müssen aus dieser Theorie konkrete Projekte und messbare Ergebnisse machen, um nicht nur die Erfahrung der Nutzer zu verbessern, sondern auch den eigenen Erfolg steigern zu können. Doch wie genau können solche Konzepte aussehen? Was ist die richtige Lösung für euer Business und wie stimmt ihr diese auf eure Kunden und verschiedenen Zielgruppen ab? Das und mehr erfahrt ihr am 23. April beim Next Level Customer Experience: Workshop für den Mittelstand von SAP. Mehr zum Event gibt’s hier.

Customer Experience is Queen

Ohne herausragende Customer Experience keine zufriedenen Nutzer – seien es potenzielle Kunden oder Stammkunden. Auf der Nutzererfahrung baut jeder weitere Schritt in Richtung Conversion auf, und dieser sollte möglichst einfach, selbsterklärend und ansprechend präsentiert werden. Muss der Nutzer lange suchen oder zu viel klicken, um zum gewünschten Ergebnis zu gelangen, ist er schnell uninteressiert, springt ab und kommt im schlimmsten Fall auch nicht wieder.

Das wollt ihr verhindern? Dann holt euch Insiderwissen und seid am 23. April bei der SAP Next Level Customer Experience dabei. Profitiert von den interaktiven Workshops mit Experten im Bereich Customer Experience. Lernt, wie ihr mit intelligenten Lösungen und Strategien für E-Commerce, Vertrieb und Marketing positive Kundenerlebnisse erzielt.

Customer Experience: Welche Takeaways euch erwarten

Aus dem Blickwinkel verschiedener Fachbereiche bekommt ihr den Input der Experten und könnt auch noch interaktiv dabei sein, eure Fragen stellen und von Handlungsempfehlungen profitieren.
Folgende Fragen werden euch im Rahmen spannender Workshops beantwortet:

  • Welche Vorteile bringt der Fokus auf die Customer Experience?
  • Wie sehen erfolgreiche Projekte im Mittelstand aus?
  • Und was bedeutet das konkret im Hinblick auf nächste Schritte?

Customer Experience: dotSource teilt Know-how

Im dritten Workshop »Digitales B2C-Marketing und Personalisierung über alle Kanäle« sind auch wir mit Sarah Sorgler, Digital Marketing Manager bei dotSource, vertreten. Gemeinsam mit zwei SAP-Experten spricht Sarah über die Dos & Don’ts hinsichtlich dem A und O für eine herausragende Customer Experience: Personalisierung. Erfahrt,

  • wie ihr jedem Kunden Informationen und Produktvorschläge auf seinem präferierten Kanal anbieten könnt,
  • ob der Kanal innerhalb einer Kampagne gewechselt werden kann,
  • wie ihr die Responserate im Newsletter um 20 Prozent erhöht,
  • wie ihr wegbrechende Kundengruppen zurückgewinnt
  • wie ihr den Erfolg von Kampagnen in einer direkten Umsatzsteigerung im Onlineshop messt.

(8 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...