Best Practices für digitale Kompetenzentwicklung: So trainieren Würth und Bosch Personal für das Digital Business

Mitarbeiter mit digitalen Kompetenzen sind entscheidend für Unternehmen. Doch diese sind oft schwer zu finden, Stichwort Fachkräftemangel. Um also für die Digitalisierung gewappnet zu sein, muss das eigene Personal für die neuen Aufgaben und Veränderungen weitergebildet werden. Dafür gibt es verschiedene Strategien und Ansätze. Robert Bosch hat etwa ein Stipendienprogramm ins Leben gerufen, in der … weiterlesen "Best Practices für digitale Kompetenzentwicklung: So trainieren Würth und Bosch Personal für das Digital Business"

Personal für das Digital Business – Human Resources und Weiterbildung heute und in Zukunft [Neues Whitepaper]

Fachkräftemangel – ein Wort mit drei Komponenten: Fach, Kräfte und Mangel. Vom Fach zu sein, klingt gut, Kräfte zu haben, ebenfalls. Der Mangel betrübt. Es gibt schlicht zu wenige von ihnen, von tatkräftigen Mitarbeitern mit fachlicher Expertise. Entsprechend buhlen Unternehmen um sie – regional, national, international. Was viele dieser Unternehmen dabei Studien zufolge noch viel … weiterlesen "Personal für das Digital Business – Human Resources und Weiterbildung heute und in Zukunft [Neues Whitepaper]"

Digitale Kompetenz ist Pflicht. So bildet die DBS eure Fach- und Führungskräfte weiter

Werner Straub blickt auf eine lange Karriere zurück. Der Baden-Württemberger ist fast 60 Jahre alt und arbeitet als Projektleiter Supply Chain bei der Adolf Würth GmbH & Co. KG in Künzelsau. Sein Spezialgebiet, Management von Supply-Chains, zu deutsch: Lieferketten, hat sich in den letzten Jahrzehnten enorm verändert: Nach der Globalisierung revolutionierte die Digitalisierung die Art … weiterlesen "Digitale Kompetenz ist Pflicht. So bildet die DBS eure Fach- und Führungskräfte weiter"

Digitale Weiterbildung digital – DBS goes online

Die Handelskraft Konferenz hat es uns diese Woche erfolgreich vorgemacht, Digitale Intelligenz ist keine Frage der Location. Gleiches gilt für digitale Kompetenz und die Digital Business School. Deshalb startet am Montag, wie geplant, der nächste Seminarblock der DBS für unsere Teilnehmer zum Thema Digital-Marketing. Aus gegebenem Anlass findet dieser aber nicht als Präsenzveranstaltung vor Ort, … weiterlesen "Digitale Weiterbildung digital – DBS goes online"

Dress up Marketer – Mit der DBS werdet ihr im digitalen Kleiderschrank fündig

Erfolgreich digitalisieren ohne Digital-Marketing? Nicht drin. Personalisierung, gezielte Kampagnen, Markenaufbau, hochwertiger Content, performante Onlineauftritte, mehr Engagement, mehr Leads, mehr Umsatz … und die Liste geht noch weiter. Mit den wachsenden Möglichkeiten der digitalen Marketingwelt steigt aber nicht selten auch die Ratlosigkeit. Welches ist nun der beste Weg, meine Zielgruppe mit Content zu bespielen? Welche Tools … weiterlesen "Dress up Marketer – Mit der DBS werdet ihr im digitalen Kleiderschrank fündig"

Handelskraft-Highlights im Herbst – Produktiv in die kalte Jahreszeit

Der Herbst ist da – die Tage werden kürzer, die Blumen verblühen, die Blätter fallen: Altes vergeht, damit Neues wachsen kann. Und Neues gab es einiges in den letzten Monaten: Nicht nur spannenden Lesestoff für euch, sondern auch eine brandneue Konferenz, ein Event für unsere kleinsten Digital Natives und eine begehrte Wirtschaftsauszeichnung. Auch eine kanadische … weiterlesen "Handelskraft-Highlights im Herbst – Produktiv in die kalte Jahreszeit"

Banking im Umbruch: Wie sich die Traditionsbranche neu erfindet

»Banking is necessary, Banks are not.« Das mittlerweile 15 Jahre alte Zitat von Bill Gates wurde oft zitiert – doch noch haben die Banken ihre Daseinsberechtigung nicht verloren. Seien es die zahlreichen FinTechs (die jungen Konkurrenten der Bank- und Versicherungsbrache), die in den letzten Jahren auf den Markt strömten oder Facebook-Bestrebungen mit Libra die neue … weiterlesen "Banking im Umbruch: Wie sich die Traditionsbranche neu erfindet"

Erörtern oder digital durchstarten? Oder: Sind Schüler ausreichend für das (digitale) Berufsleben gewappnet?

Nicht nur im Privaten nimmt die Digitalisierung zu, auch im Berufsleben müssen sich die Bewerber stets und ständig auf neue, digitale Herausforderungen einstellen. Da die Schulzeit auch 2020 für zahlreiche junge Menschen mit dem Eintritt in das Berufsleben endet, müssen sie sich spätestens jetzt Gedanken darüber machen, wohin ihre Reise einmal gehen soll. Lehre? Freiwilliges … weiterlesen "Erörtern oder digital durchstarten? Oder: Sind Schüler ausreichend für das (digitale) Berufsleben gewappnet?"

E-Commerce-Potential Schule: Wie sich ein analoger Markt erfolgreich digitalisieren lässt

In vielen Bundesländern sind die Sommerferien seit vorgestern vorbei. Besonders aufregend war das für Erstklässler, die stolz mit Zuckertüten beschenkt und ihrem ersten, prall mit den Notwendigkeiten des Schülerdaseins gefüllten Ranzen in die Grundschulen strömten. Aber woher weiß man eigentlich, was diese Notwendigkeiten sind? Und wie kriegt man sie stressfrei zusammen? Ein Sommerabend in einer … weiterlesen "E-Commerce-Potential Schule: Wie sich ein analoger Markt erfolgreich digitalisieren lässt"

Digitaler Wandel braucht qualifiziertes Personal – So werdet ihr zum Vorreiter im B2B-E-Commerce

Der deutsche B2B-E-Commerce wächst und wächst: Während die Sparte 2012 noch 870 Milliarden Umsatz machte, betrug der Studie des IFH Köln zufolge der B2B E-Commerce-Umsatz im vergangenen Jahr, 2018, bereits fast 1.300 Milliarden Euro. Und das, obwohl sich nur ein Drittel überhaupt als digitalisiert ansieht. Das Wachstumspotential ist also groß, doch wie sollten Unternehmen den … weiterlesen "Digitaler Wandel braucht qualifiziertes Personal – So werdet ihr zum Vorreiter im B2B-E-Commerce"