Fiat lux: SinnerSchrader über Webanalyse

Gerade frisch vom Fischmarkt kommt ein kurzes und übersichtliches Whitepaper von SinnerSchrader über verborgende Kosten und Kostentreiber in der Webanalyse reingeflattert. Wer sich gerade mit diesem Thema auseinandersetzt und einen entsprechenden Überblick benötigt, um seine Entscheidungen zu fällen, dem sei ein Blick in dieses Paper geraten. Fiat lux!

Beispiel für “Virales Marketing”

Virales Marketing setzt ungeahnte Kreativität frei, was das Beispiel auf marketing-blog.biz sehr gut veranschaulicht. Die Grenze des sprichwörtlich guten Geschmacks muss wird dabei übertreten und es wird sich noch in Zukunft zeigen, wie hier Werberat und Gesetzgeber die Kontrolle und vor allem den Überblick behalten wollen, wenn Kreative ihrem AlterEgo freien Lauf lassen. Ein Arbeitsfeld … weiterlesen "Beispiel für “Virales Marketing”"

etracker 6.5: Highlights und Änderungen

Jetzt steht die etracker version 6.5 zur Verfügung. Interessanteste Neuigkeit ist mit Sicherheit die Direkte Google API Unterstützung zur Kampagnen- und Kostensynchronisation. etracker schreibt hierzu: » Ab sofort können Sie Ihre Google Adwords Kampagnen automatisch mit etracker synchronisieren. Eine manuelle Kampagnen-Konfiguration für Google Adwords entfällt daher vollständig. Bestehende Google Adwords Kampagnen werden automatisch eingelesen und … weiterlesen "etracker 6.5: Highlights und Änderungen"

ProMarkt nutzt EBC

Ein kurzes Telefonat und schon ist man wieder schlauer: ProMarkt hat das neue System des kostenlosen Lottospielens von EBC in sein Frontend integriert. ProMarkt bewirbt wie folgt: » Sehr geehrter Kunde, wir möchten uns mit unserer Lottocard bei Ihnen für Ihr Vertrauen bedanken! Wir hoffen, die Ware und die Lieferung war zu Ihrer Zufriedenheit. Mit … weiterlesen "ProMarkt nutzt EBC"

studiVZ: Die kompletten Nutzerdaten?!

Man sagt zumeist, ab Freitag um Eins macht jeder seins…aber Hallo!, was trifft da für eine interessante Info meines anonymen Informatens ein: » StudiVZ ist Deutschlands wohl bekannteste Studentenplattform, die aufgrund von Sicherheitsmängeln im November/Dezember 2006 erhöhte Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit bekam. Diese Seite ist als proof-of-concept zu verstehen und zeigt, dass es damals problemlos möglich … weiterlesen "studiVZ: Die kompletten Nutzerdaten?!"

Kostenloses Lottospielen – Kunden freut’s und bindet’s

Mit Arne Groß begegente mir auf der Mail Order World 2006 ein sehr innovativer Ansatz zur Verknüpfung von Online & Offline – Marketing. Mit EBC wird Kunden, Partnern und Freunden kostenloses Lottospielen ermöglicht. Klingt auf den ersten Blick nicht sonderlich spannend, jedoch beim genaueren Hinsehen entpuppt sich dieses Werkzeug als elegante Möglichkeit, um Kunden auf … weiterlesen "Kostenloses Lottospielen – Kunden freut’s und bindet’s"

StudiVZ an Holtzbrinckgruppe verkauft

Spielgeld Online Spiegel Online berichtet soeben, dass StudiVZ für 100 Millionen Euro an die Holtzbrinckgruppe verkauft wurde, wobei laut Tilo Bonow gegenüber Spiegel Online jedoch der Preis “deutlich unter 100 Millionen Euro” gelegen sein soll. Interessanterweise zahlt damit Holtzbrinck pro angemeldetem Nutzer ca. 100 Euro.

Klick mich! Und Du wirst arm…oder reich

Keyword-Advertising-Kampagnen sollten gut durchgerechnet sein, um nicht letztlich nur Kosten verbuchen zu müssen. Basis für Keyword-Kampagnen muss die eigene Conversion-Rate sein. Jedoch allein hier steckt oft schon der Teufel im Detail.