Digitale Freiheit #3 Digital Leadership – Das Handelskraft Digital.Business.Talk. Special mit Katharina Krentz und Mahsa Amoudadashi

Digitale Freiheit Digital Leadership Digital. Business. Talk. Special Katharina Krentz Mahsa Amoudadashi
#HK2021: Jetzt kostenfrei dabei sein!

Sozialphilosoph Frithjof Bergmann legte bereits vor über 40 Jahren den Grundstein für die Idee des neuen Arbeitens. Digitaler Wandel vollzieht sich seit über 50 Jahren. Und doch war 2020 der Beginn des wirklich Neumachens, des echten Wandels. 2021 ist das Jahr danach. Das Jahr, in dem wir genau hinsehen und darüber sprechen, wie man all die Errungenschaften eines halben Jahrhunderts einsetzt, um digitale Freiheit zu ermöglichen, zu leben und zu nutzen.

Heute sprechen wir mit den New Work Expertinnen und Handelskraft Speakerinnen Katharina Krentz und Mahsa Amoudadashi. Im Handelskraft Digital.Business.Talk. gehen wir den Kernkompetenzen für erfolgreiche Zusammenarbeit auf den Grund. Persönliche Anekdoten inklusive 😉

Digitale Freiheit Special #3 mit Katharina Krentz und Mahsa Amoudadashi

Neue Technologien beeinflussen die Art und Weise, wie wir leben, wie wir kommunizieren und wie wir miteinander arbeiten (wollen). Quereinsteiger sind keine Seltenheit mehr, Zick-Zack-Turns gehören zum Berufsbild vieler einfach dazu. Offenheit und Selbstreflexion sind zwei der Kernkompetenzen für respektvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit – ob analog, remote oder hybrid.

Digitale Freiheit Digital Leadership Digital. Business. Talk. Special Katharina Krentz Auch Katharina und Mahsa haben diese Erfahrungen gemacht – ob privat oder beruflich. Mit »Katharina Krentz – Connecting Humans«, fordert und fördert Katharina die Vernetzung von Menschen, Ja! die Rückbesinnung auf das Menschliche in einer digitalisierten Welt. Ob digitale Zusammenarbeit, Kommunikation oder Kulturentwicklung – Katharina unterstützt Unternehmen nicht nur als Beraterin, Speakerin und Trainerin für New Work, sondern auch als zertifizierter Working Out Loud (WOL) Coach. Was dahintersteckt, erfahrt ihr am 04. März auf der Handelskraft Konferenz in ihrer Keynote: »Digitalkompetenz steigern durch Working Out Loud«. Einen ersten Einblick dazu gibt Katharina euch bereits im Talk.
Digitale Freiheit Digital Leadership Digital. Business. Talk. Special Mahsa AmoudadashiHerzlichkeitsbeauftragte. Den Job gibt’s nicht? Gibt es wohl. Ein Glas Schampus für den Fehler des Monats? Wie bitte? Ja, Mahsa hat so einige Wows! parat. Doch so sehr auch ich beim ersten Hören geschmunzelt und gestaunt hab, steckt in den Feelgood-Anekdoten von Mahsa viel mehr als nur das erste Wow. Sie sind Paradebeispiel für das, was es braucht, um als Organisation gut, gerne und erfolgreich zusammenzuarbeiten: Es braucht Perspektivenwechsel und Mut zur Veränderung. Miteinander reden, voneinander lernen, gemeinsam etwas bewegen – Erfahrt, wie es geht: Im Talk und im Detail in Mahsas Lunch-Keynote auf der #HK2021 »Innovationsmotivierte MitarbeiterInnen schaffen – Wie aus Begeisterung Qualität wird«.

Digitale Freiheit zwischen Tool- Skill- und Mindset

Toolset, Skillset, Mindset – das Eine geht nicht ohne das Andere. Alle drei zusammen sind der Jackpot. Der Jackpot für New Work. Wobei New tatsächlich gar nicht mehr so new ist – aber das hatten wir ja schon.

Remote-Work und New Work sind eng miteinander verbunden. Doch hinter New Work steckt weit mehr als das viel zitierte New Normal, dass immer mehr Unternehmen seit März 2020 leben.

Während es bei Remote-Work darauf ankommt, eine digitale Arbeitsumgebung zu schaffen, in der Meetings, Schulungen und selbst Konferenzen stattfinden können, ohne dass die Menschen physisch zusammenkommen müssen, geht es bei New Work um noch ein bisschen mehr: Es geht, unter anderem, darum, Flexibilität und Agilität in einen Arbeitsalltag zu integrieren.

Digitale Freiheit & Digital Leadership

Eine der Grundideen agiler Führung ist es, das Ruder aus der Hand zu geben und Verantwortung zu verteilen. Nicht zu fragen: Wer hat die Macht? Sondern: Wer hat die Expertise? Nicht zu fragen: Was kann ich allein schaffen? Sondern: Was schaffen wir im Team?

Und: wie sieht dieses Team im Bestfall aus? Wie gelingt es, Verantwortung abzugeben, Mitarbeiter:innen zu motivieren? Stärken zu stärken und Schwächen nicht als solche, sondern als Chancen zu verstehen? Diesen und anderen Fragen gehen Katharina, Mahsa und ich im Digitale Freiheit Special auf den Grund.

Digitale Freiheit Digital Leadership Digital. Business. Talk. Special Katharina Krentz Mahsa Amoudadashi
Mahsa Amoudadashi und Katharina Krentz im Digital.Business.Talk. mit Handelskraft Autorin Franzi Kunz

Wir blicken auf die angesprochene Erfolgs-Trilogie aus Tools, Skills und Mindset. Wir schauen uns an, was »dieses Internet« und nicht zuletzt die Krise mit uns und mit dem Bild der Arbeit gemacht haben.

Erfahrt im Talk, unter anderem, warum es keine Ausreden mehr gibt für ein Umdenken
• von fixed zu growth Mindset
• von Fehlerkultur zu Lernkultur
• von Work-Life-Balance zu Lebenszeit
Seid gespannt, wie unsere Expertinnen Digitale Freiheit definieren und welche Konsequenzen sich daraus für Unternehmen, Leadership und erfolgreiche Zusammenarbeit ergeben.

Digitale Freiheit am 03. Und 04. März 2021

Digitale Freiheit HK2021 save the dateAm 04. März sehen und hören wir Katharina und Mahsa wieder. Im Panel: Digitale Kompetenzentwicklung an Tag 2 der Konferenz werden die beiden noch mehr Einblicke in New Work Themen und Trend geben und vor allem werden sie euch zeigen, wie ihr daraus Innovationen für euer eigenes Unternehmen macht.
Seid dabei und meldet euch hier kostenfrei an!

(6 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Schreibe einen Kommentar