Groupon ist nichts für Jedermann – aus gutem Grund?

Neben den in der Vergangenheit gepflegten Diskussionen über die kritische oder nicht kritische Finanzlage von Groupon, kann das Geschäftsmodell des Gutschein-Spezialisten auch durch einen Blick auf die Meinungen der Groupon Nutzer und das Verhalten der Gutscheinkäufer eingestuft werden. Marketingeffekt soll Verluste aufwiegen Ein sehr interessantes Interview in diesem Zusammenhang führte Matias Roskos von Socialnetworkstrategien.de mit … weiterlesen "Groupon ist nichts für Jedermann – aus gutem Grund?"

Preisbock feiert vier Jahre Liveshopping und wird ab sofort in neuem Glanz erstrahlen!

Unsere dotSource-Tochter Preisbock gibt es nun schon seit vier aufregenden Jahren und er ist uns im Laufe der Zeit wahrhaftig ans Herz gewachsen. Wir lieben und brauchen es: den nervenaufreibenden Preiskampf, unsere Forum-Lieblinge, die alltäglichen Produktkorrekturen und das ständige Bibbern, ob man mit dem heutigen Produkt bei euch ins Schwarze getroffen hat. Wie Ihr sicherlich … weiterlesen "Preisbock feiert vier Jahre Liveshopping und wird ab sofort in neuem Glanz erstrahlen!"

April, April… Spaß muss sein

Am 1. April brachte der Liveshopping-Anbieter Preisbock.de eine kleine, nicht ernstgemeinte Scherzaktion, bei dem Kunden die „einmalige Chance“ hatten, sich eine einfache Pizza Margarita für „unglaubliche“ 14 Euro (statt 50 Euro) zu bestellen. Eine Kundin aus Offenbach hat den Spaß mitgemacht und auch tatsächlich eine solche Pizza bestellt. Was tut man nun, wenn man als Anbieter … weiterlesen "April, April… Spaß muss sein"

Distorted People on the run

An dieser Stelle möchten wir dem Team vom Münchner (Fashion-)Label Distorted People ganz herzlich zum 2. Geburtstag gratulieren. Für die, die es interessiert: Bis zum 24. Dezember wird auf dem Shop ordentlich gefeiert. Jedes Produkt wird bis dahin für 9,90 Euro an den Mann gebracht.

Groupon sieht der Konkurrenz gelassen entgegen

Pro Sieben hat in dieser Woche seine Liveshoppingplattform ProSieben Products in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Wie bei Groupon ist es hier möglich aus lokalen Angeboten auszuwählen. Fast zur selben Zeit sind zwei neue Groupbuying-Angebote gestartet. Das eine stammt von Ebay und das andere von der Einzelhandelskonzern Walmart. Der Auktionsriese bietet seit dem 1. November auf … weiterlesen "Groupon sieht der Konkurrenz gelassen entgegen"

Liveshopping oder Sale – Worin liegt der Unterschied?

Die Anzahl an integrierten Liveshopping-Funktionen innerhalb der Onlineshops hat in der letzen Zeit zugenommen. Shops wie design3000.de oder körperstoff.de bieten mittlerweile jeden Tag ein verbilligtes Produkt an. Auf der gleichen Seite sind oft auch Sales zu finden. Wozu wird dann eigentlich noch ein zeitlich Begrenztes Produkt angeboten? Unterliegen hier die Unternehmen dem Hype um Liveshopping? … weiterlesen "Liveshopping oder Sale – Worin liegt der Unterschied?"

Back to the Roots: Liveshopping-Portal Preisbock.de gehört wieder 100% zu dotSource

Die dotSource GmbH hat das Liveshopping-Portal Preisbock.de von der bisherigen Investorengruppe zurückgekauft und wird es nun als 100%ige Tochter weiterführen. Back to the Roots heißt es in diesem Fall, weil Preisbock im Jahr 2007 von dotSource Gründer Christian Otto Grötsch ins Leben gerufen und ein Jahr später in eine eigenständige GmbH ausgegründet worden war.

Die Groupon-Blase

Als am Dienstag gemunkelt wurde, dass der Wert der US-Plattform Groupon, dessen Kopien auch hierzulande derzeit ordentlich auf die Tube drücken, Staub aufwirbeln und eine Runde nach der anderen abschließen, nach einer weiteren, derzeit durchlaufenden Finanzrunde auf 1,35 Mrd. US-Dollar, ja, angeschwollen ist, fand ich den Kommentar „Bubblelicious“ äußerst treffend. Nach heutiger Meldung, soll die derzeitige … weiterlesen "Die Groupon-Blase"