Meilenstein: Web 2.0 Unternehmen erkämpfen mehr Rechtssicherheit

edelight.de hat sich mit Unterstützung von Dealjaeger.de vor dem Landgericht Stuttgart gegen eine ungerechtfertigte Abmahnung zur Wehr gesetzt. In der gestrigen Verhandlung stellte das Gericht klar, dass Social Shopping Plattformen keine Pflicht trifft, Beiträge von Nutzer vorab zu kontrollieren. In der gemeinsamen Presseerklärung vom 28. Februar 2007 heißt es weiter:

Dealjaeger: Motivationsspritze für die Crowd-Source

Der Social-Shopping-Marktführer Dealjaeger.de entlohnt – nach eigenen Angaben – erstmals die eigenen Nutzer. So erhalten die besten Dealjäger des Monats März im April 400,- Euro Nettohonorar. Die Bedingung dafür ist eine Positionierung unter den besten drei auf der Monats-Weltrangliste für März 2007. Weiterhin heißt es in der Erklärung von Dealjaeger: » Schon bei dem Start … weiterlesen "Dealjaeger: Motivationsspritze für die Crowd-Source"

sprd.net AG: Neue Mission Statements

Da war ich doch gestern unterwegs im WWW, um mich auf einen Vortrag vorzubereiten und bin dabei an Spreadshirt vorbeigesurft, stolperte prompt über eine Pressemitteilung. Darin heißt es: » Statt wie bisher viele verschiedene Artikel anzubieten, rückt kreative Kleidung wieder in den Mittelpunkt. Die früher angestrebte „globale Marktführerschaft im Merchandising“ ist damit passé. Neues Ziel … weiterlesen "sprd.net AG: Neue Mission Statements"

Truition: Napster startet Online-Shop

Gestern die Pressekonferenz von TowerByte und heute gleich noch ne weitere tolle Turmnachricht. Der neue Napster Online-Shop ist eröffnet und die zugehörige Software kommt direkt vom TowerByte-Mitglied & E-Commerce Systemanbieter Truition. Napster, das börsennotierte Unternehmen (Nasdaq: NAPS) mit Stammsitz in Los Angeles und Niederlassungen in Frankfurt und London, erweitert damit sein Angebot auf Produkte und … weiterlesen "Truition: Napster startet Online-Shop"

iPhone bleibt iPhone

Cisco und Apple haben sich geeinigt und den Streit um den Namen iPhone beigelegt. Wir berichteten bereits darüber [hier!]. tagesschau.de schreibt heute: » Beide Unternehmen können den Namen fortan weltweit für ihre Produkte nutzen, teilten die Firmen mit. Alle Klagen seien damit gegenstandslos. Zudem wollen die beiden Firmen Möglichkeiten ausloten, ihre Geräte in den Bereichen … weiterlesen "iPhone bleibt iPhone"

Produkt des Tages: Web2.0 Name Generator

Da hat man eine tolle Idee, um potentielle Investoren zum Geldausgeben zu überreden zwingen und hat auch schon ein entsprechendes Zugticket für den Web2.0-ICE gebucht, doch eines fehlt noch: ein geiler web2.0fähiger Name! Damit steht und fällt ja jedes Web2.0-Projekt und auch die Geschäftsengel würden keine müde Mark keinen müden Euro für einen schlappen Web1.0-Projektnamen … weiterlesen "Produkt des Tages: Web2.0 Name Generator"

Google Masterplan: Perfektes Crowdsourcing?!

Das Screening des Konsumentenverhaltens wurde immer mehr in den Fokus der Marktforschung gestellt. Eine wahre Sintflut von Kundenkarten eroberte die Welt und kein normaler Geldbeutel kann diese Vielzahl noch in sich aufnehmen. Die Konsumenten selbst haben sich daran gewöhnt, Ihre persönlichen Daten herauszurücken. Für ein paar Prozentpünktchen hier und einen Gratis-Gutschein da liefern sie nicht … weiterlesen "Google Masterplan: Perfektes Crowdsourcing?!"