Design kontra Massenproduktion – Garmz, Nelou und gestyled.com

Mindestens seit Etsy oder DaWanda ist individuelle Kleidung ein fester Bestandteil der Modewelt geworden. Zahlreiche DIY-Produkte finden auf den Portalen ihren Platz. Mit einigen neuen Geschäftsmodellen wird das individuelle Design nun auf ein neues Level befördert. Plattformen wie Garmz oder Nelou (Bewerber E-Challenge 2010) fördern junge Talente, indem sie es ihnen ermöglichen ihre Kollektion zu … weiterlesen "Design kontra Massenproduktion – Garmz, Nelou und gestyled.com"

limango relauncht die bisherige Shoppingplattform exklusiv für Frauen

Was wollen Frauen? – Mit dieser Frage beschäftigt sich seit heute intensiv Otto-Tochter limango. Das Design der Startseite orientiert sich an dem Shopping-Club Brands4Friends. Nach der Registrierung und einer freundlichen Begrüßung wird eine der gerade laufenden Aktionen angeteasert. Heute: Tom Tailor. Einer der Slogans: „I`am unique“. Ehrlich gesagt, war ich ein wenig enttäuscht. Nicht, dass … weiterlesen "limango relauncht die bisherige Shoppingplattform exklusiv für Frauen"

Onlineshop für Musik

Im CAB Onlineshop kann man, ganz altmodisch Musik auf CDs erwerben. Beim ersten Besuch der Seite mit meinem Lieblingsbrowser Opera fällt gleich die falsche Darstellung des Menüs auf. Ein Formularfeld wird nur halb angezeigt und die „0 Artikel im Warenkorb“ sind verschoben. Nach einem Browserwechsel erkenne ich, dass es sich dabei um eine Auswahlbox für … weiterlesen "Onlineshop für Musik"

Möbeldesigner werden auf Woonio.de

Am 3. August wurde die E-Commerce-Plattform Woonio.de gelauncht (läuft auf der OXID eShop Community Edition), die es Konsumenten ermöglichen soll, Möbel vollständig nach den eigenen Wünschen zu gestalten. Im Großen und Ganzen ist der Ersteindruck ganz gut, allerdings bietet Woonio auch nicht wirklich was Neues bzw. das, was sie bieten, hat man anderswo schon besser … weiterlesen "Möbeldesigner werden auf Woonio.de"

Pauldirekt: Registrierte Nutzer ärgern

Pauldirekt versucht das aus der Textilbranche bekannte Clubshopping auf die Elektronikwelt zu übertragen. Gestartet wurde das Projekt im November letzten Jahres. So ganz möchte man sich mittlerweile nicht mehr auf Einladungen der Mitglieder verlassen. So prangt jetzt auf der Startseite ein Layer, über den sich jeder willige Nutzer anmelden kann.

Shoptest: E(soteric)-Commerce

Heut im Test: orgoneshop.com. Für alle, die nicht wissen was Orgone sind: hier ein kurzer Überblick. Der Aufbau des Shops ist relativ klassisch. Links befindet sich die Navigation, in der Mitte der Inhaltebereich und rechts werden weitere Produkte empfohlen.

Shoptest: neue Rollos von Velux

Heute im Shoptest: der Sonnenschutz-Shop von Velux. Der Shop präsentiert sich relativ klein. Die Breite ist auf unter 800 Pixel festgelegt, aber auch die Höhe ist relativ konstant. Auf großen Bildschirmen wirkt das relativ verloren, aber so schließt man wenigstens kaum Nutzer aus. Auf der rechten Seite wird dem Nutzer eine kurze Einführung in den … weiterlesen "Shoptest: neue Rollos von Velux"