Studien: Mit Produktbewertungen den Umsatz im Onlineshop erhöhen

Angeregt durch den Handelskraftartikel Retourenquote durch Produktbewertungen senken, hat der Zwischendurch Blogger Thorsten Boersma in einem sehr lesenswerten Beitrag die Ergebnisse mehrer Studien aufgelistet, welche die Effekte von Produktbewertungen in Onlineshops anhand voneinander unabhängiger Fallstudien untersuchen. Die Studienergebnisse zeigen, dass der Einsatz von Produktbewertungen im Onlinehandel nicht nur ein adäquates Mittel darstellt um die Retourenquote … weiterlesen "Studien: Mit Produktbewertungen den Umsatz im Onlineshop erhöhen"

Retourenquote durch Produktbewertungen senken

Retouren sind teuer, lästig und haben mit Inkrafttreten des Fernabsatzgesetzes stark zugenommen. Generell gilt für den Onlinehandel, dass sich Retouren wohl nie gänzlich vermeiden lassen werden. Allerdings können die Versender die Retourenquote sehr wohl beeinflussen und auch minimieren. Aber leider schöpfen immer noch viel zu wenige Onlineshops ihre Möglichkeiten aus, um die Zahl der Rücksendungen … weiterlesen "Retourenquote durch Produktbewertungen senken"

Plug into now

Einfach genial, dieses Widget zeigt die Welt in Zahlen, hier und jetzt: Via

Umfrage zum Stellenwert von Kundenbewertungen in Onlineshops

Niels Klöckner, Student der Wirtschaftsinformatik, untersucht im Rahmen seiner Thesisarbeit an der Hochschule Furtwangen, welchen Stellenwert Kundenbewertungen in Onlineshops haben und inwieweit diese tatsächlich ein wichtiges Instrument sein können, um das Vertrauen von Shopbesuchern zu steigern. Der Bitte von Niels hier im Blog auf seine Umfrage hinzuweisen komme ich natürlich gerne nach. Indem Ihr an … weiterlesen "Umfrage zum Stellenwert von Kundenbewertungen in Onlineshops"

Intershop legt Geschäftsbericht für das 3. Quartal 2008 vor

Gestern wurden die aktuellen Quartalsergebnisse der Intershop Communications AG bekannt gegeben. Und man kann sich auch dieses Mal mit dem Intershop-Vorstand Henry Göttler freuen. Es gibt wieder einmal gute Nachrichten: Das dritte Quartal 2008 ist das fünfte in Folge, das Intershop mit Gewinn beendet hat. Wurde im ersten Halbjahr 2008 noch ein Ergebnis von 0,8 … weiterlesen "Intershop legt Geschäftsbericht für das 3. Quartal 2008 vor"

ACTA 2008: Social Commerce beeinflusst Kaufentscheidungen im Internet

Die repräsentative Umfrage der diesjährigen Allensbacher Computer- und Technikanalyse (ACTA 2008) zeigt, dass Kaufentscheidungen heutzutage ganz entscheidend durch Produktrecherchen im Internet beeinflusst werden. Laut Studie informieren sich 98 Prozent der rund 40 Millionen Internetnutzer in Deutschland vor einem Kauf über Produkte im Internet. Davon profitiert auch der Onlinehandel, da diese Recherchen in bestimmten Produktsegmenten mit … weiterlesen "ACTA 2008: Social Commerce beeinflusst Kaufentscheidungen im Internet"

Studie: Markenplattformen vernachlässigen Web 2.0

Viele große Unternehmen haben die Zeichen der Zeit erkannt und bieten ihrer Kundschaft im Internet spezielle Kundenbereiche, sogenannte „Closed User Groups“ oder „VIP“ Bereiche. Die Unternehmen versprechen sich von den registrierten Kunden vorbehaltenen Internetplattformen eine gesteigerte Kundenbindung, einen Zugewinn an Kundenwissen und eine neue Umsatzquelle. Von den Kunden werden „Closed User Groups“ oft als „VIP“- … weiterlesen "Studie: Markenplattformen vernachlässigen Web 2.0"

Volkssport: Online-Schnäppchenjagd

Die Medienmarktforschung der Firma Nielsen zeigt aktuell, dass der Boom im Online-Shopping ungebrochen bleibt. Und da medial immer weniger über Erfolgszahlen berichtet wird, weil man gespannt dem DAX beim Kollabieren zuschauen muss, könnte man meinen, dass die Schnäppchenjagd im Netz ihren Zenit in der Vergangenheit zu verbuchen hatte. Diejenigen, die das glauben, irren sich. Man … weiterlesen "Volkssport: Online-Schnäppchenjagd"