Digitale Mütter

Das Internet spielt im Alltag von Europas Müttern eine immer wichtigere Rolle. Diese Entwicklung illustrieren die Zahlen des “Digital Mums Report”, der European Interactive Advertising Association (EIAA). Mehr als die Hälfte (62%) der befragten Frauen mit Kindern unter 18 Jahren surfen mittlerweile regelmäßig im Internet. Was die Nutzung des Internets zu persönlichen Zwecken angeht, sind … weiterlesen "Digitale Mütter"

Edelight nennt Zahlen

edelight einer der dienstältesten deutschen Social Shopping Dienste gab gestern die ersten Zahlen seit dem Relaunch im Herbst 2007 bekannt. Der Pressemitteilung ist zu entnehmen das edelight monatlich 330.000 Besucher und über 2 Millionen Seitenaufrufe verzeichnen konnte. Des Weiteren wurden bis zu 350.000 Euro Umsatz monatlich an die 600 Partnershops vermittelt. Besonders bei Frauen konnte … weiterlesen "Edelight nennt Zahlen"

Essen und das Internet

Essen und Trinken zählt natürlich auch im Internetzeitalter zu den Grundbedürfnissen des Menschen. Somit ist es eigentlich nicht wirklich überraschend, dass Lebensmittel auch bei der Online-Nutzung ein Thema sind. Die Ergebnisse der aktuellen AGOF Studie “FMCG: Food & Beverages” zeigen die in diesem Bereich online anzutreffenden Potenziale. So interessieren sich 26,98 Millionen der deutschen Internetnutzer … weiterlesen "Essen und das Internet"

Übersichtsposter zu Beteiligungen im Web 2.0

deutsche-startups.de hatte die Muse und den Überblick, die Beteiligungsverhältnisse im deutschen Web 2.0 Markt auf einem Poster abzubilden. Der diesbezüglichen Ankündigung ist zu entnehmen: Das Poster gliedert die unzähligen Beteiligungen in die Bereiche Mobil, Dienstleistung, Spiele, E-Commerce, Portal, 3D, Regional, TV/Video sowie Community und bietet über farbliche Gruppierungen schnell einen Überblick über die Investitionsschwerpunkte von … weiterlesen "Übersichtsposter zu Beteiligungen im Web 2.0"

Nachrichtenportale im Hoch

Was die Reichweite angeht legen die deutschen Nachrichtenportale weiterhin kräftig zu. Dies belegen die Zahlen einer aktuellen BITKOM Studie. Im ersten Quartal 2008 wurden die zwanzig meistgenutzten Nachrichtenseiten insgesamt 1,2 Milliarden Mal aufgerufen. Der höchste bisher erzielte Wert und ein Plus von 33 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Achim Berg äußerte sich in seiner Funktion … weiterlesen "Nachrichtenportale im Hoch"

Inkasso 2.0

Eine Studie des Osnabrücker Inkassounternehmens mediafinanz GmbH & Co. KG zeigt erstmals, dass die E-Mailadresse Rückschlüsse auf die Zahlungsbereitschaft von deutschen Internetkunden zulässt. So bergen laut Angaben der Inkasso Spezialisten die Benutzer der E-Mailprovider hotmail.de, alicedsl.de und msn.com das höchste Zahlungsausfallrisiko. Onlinehome.de, online.de, beide vom Anbieter 1&1 Internet AG, und t-online.de haben hingegen relativ gute … weiterlesen "Inkasso 2.0"

Kostenloses Ebook zu Magento

Die Open Source Shop-Software Magento ist eine der vielversprechendsten E-Commerce Plattformen dieser Tage. Bis auf die Klagen über die anfänglichen Performanceprobleme, wurde Magento bislang auch durchweg positiv aufgenommen. Der extrem flexible und skalierbare Open Source Webshop glänzt durch eine Vielzahl an Funktionen, für die natürlich entsprechende Dokumentationen nötig sind. Bislang waren diese aber – wenn … weiterlesen "Kostenloses Ebook zu Magento"

SAI 25: Ranking der 25 wertvollsten digitalen Startups der Welt

Die Kollegen von Silicon Alley Insider haben sich der monströsen Aufgabe gestellt, die 25 wertvollsten digitalen Startup Unternehmen der Welt aufzulisten und zu evaluieren. Bereits am 14. Januar diesen Jahres hatten sie das Vorhaben angekündigt, und um die Mithilfe der Leserschaft bei der Realisation des Projekts gebeten. Nun ist es endlich soweit, das Ranking wurde … weiterlesen "SAI 25: Ranking der 25 wertvollsten digitalen Startups der Welt"

Verbesserter Alexa Ranking-Algorithmus

Der bekannte Rankingdienst Alexa.com hat seinen Ranking-Algorithmus überarbeitet. Bisher war das Alexa Ranking ja nur mit Vorsicht zu genießen. Das lag vor allem daran, dass Alexa den Besucher einer Internetseite nur dann in seinen Statistiken berücksichtigte, wenn dieser die Alexa-Toolbar in seinem Browser installiert hatte. Wenn man bedenkt, dass dies bei herkömmlichen Internetusern wohl eher … weiterlesen "Verbesserter Alexa Ranking-Algorithmus"