Dubli.com: Rückwärts liegt im Trend

dubli.jpgDer Online-Marktplatz dupli.com, den es seit 3.11.2006 gibt, hat jetzt eine Rückwärts-Auktionsplattform eingeführt. Bei dupli.com unter der Rubrik smartwin ist der neue Dienst zu erreichen. Bei smartwin erhält das niedrigste allein stehende Gebot den Zuschlag.

Allerdings muss bei smartwin für jedes Gebot 0,50€ bezahlt werden, ähnlich wie bei Telebid. Einem neuen User stehen 3 Freigebote zur Verfügung, für weitere muss bezahlt werden. Um den Start von smartwin ein bisschen anzukurbeln, gibt es eine Auto-Auktion. Zu gewinnen gibt es einen VW-Beetle Cabrio.

dubli1.jpg

Sicherlich eine ernst zu nehmende Konkurrenz für Telebid. Allerdings finde ich den Glückspiel-Charakter von Telebid etwas aufregender und einmaliger.

Update: dubli.com ist nun auf dublinetwork.com zu finden.

(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

Eine Reaktion zu “Dubli.com: Rückwärts liegt im Trend”

  1. Nach dem großen Erfolg von SmartWin wird es bald 2 weitere Versionen von SmartWin geben und es werden viel viel mehr Produkte angeboten.