Live- & Clubshopping

Live war einst einer der großen Trends im E-Commerce. So verfolgte der Onlineshop Preisbock das Liveshopping-Konzept. Beim Liveshopping wird ein Produkt für kurze Zeit billig angeboten. Ziel ist es, eine möglichst hohe Anzahl an Spontankäufen durch das zeitlich begrenzte Angebot zu erreichen. Clubshopping hingegen richtet sich nur an einen geschlossenen Kundenkreis. Die Angebote innerhalb eines Clubs sind deshalb exklusiv und nicht für jedermann zugänglich. Bis heute gibt es hochprofitable und attraktive Onlineshops, die das Clubshopping-Modell leben.

Kategoriesuche

verwandt.de: Neues Standbein für Dealjäger

dealjaegerDaniel Grözinger und Sven Schmidt, die Macher des Social-Commerce-Dienstes Dealjaeger.de, holen sich Nachwuchs. Sie wollen im Bereich Ahnenforschung tätig werden. Mit einer noch nicht fertigen Version namens verwandt.de wollen sie demnächst in einen Beta-Test gehen.

verwandt.gif

Vorbild ist der US-Dienst Geni, mit dem man Familienstammbäume erstellen kann.

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

LetsBuyIt.com: Auferstanden aus…

Nachdem die Dealjaeger bereits verkündeten, dass das LetsBuyIt.com-Prinzip durch sie ein Remake und Wiederbelebung erfahren wird, ist es scheinbar nun an der Zeit, dass die wirkliche und ursprüngliche Kamelle ausgegraben und wiederbelebt wird. Investitionskapital in Millionenhöhe steht scheinbar zur Verfügung, um die Ameisen wieder als aktive Helfer in der E-Commerce-Landschaft krabbeln zu lassen. Wobei Alladin schon irgendwie nach Märchen und Wunderlampe klingt und damit dem Zwergen-Krieger Arcandor schon sehr nahe steht.

letsbuyit.com

Die Investorengruppe Alladin Investments Limited will mit 3 Millionen Europäischen Bugs 😉 den Mist Ameisenhaufen als neues Unternehmen aufbauen.

Beim Teddykrieger heißt es:

» Wiedereinmal mit vollmundigen Versprechungen und der Ankündigung einer Revolution für Käufer, gehts im Herbst 2007 mit neunem Geld und der gleichen Idee wieder los. Revolutionäre scheinen nachzuwachsen und man darf gespannt sein, was letztlich wirklich davon umgesetzt werden wird. «

Einen eigenen LetBuyIt.com-Blog gibt es auch schon. Und der Teddykrieger hat recht: Hier wird bisher nur Kaffee getrunken!

Kleiner Auszug gefällig…kein Problem:

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

Luupo.de: Kein Comic – Kleinpreisige Waren?!

Soeben auf Exciting-Commerce entdeckt und für interessant befunden: Luupo.de

Auf der Teaserseite heißt es so schön:

» LUUPO wird eine der reizvollsten Schnäppchen- Communities im Internet — und nach einem neuartigen Prinzip funktionieren. Erwerben Sie qualitativ hochwertige, neue Waren. Zum kleinsten Preis. Mit dem größten Vergnügen. Lassen Sie sich überraschen! «

mh…ein neuer Dealjaeger im Gewand eines Comicstars?

Das Motto ist auch interessant, lässt aber bisher keine Rückschlüsse aufs Konzept zu:

» “Mehr Verstand als Glück!” «

In jedem Fall tut sich hier wieder etwas in Sachen Community & Shopping und ich bin sehr gespannt, was sich hinter dem Vorhang befinden wird.

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

Dealjaeger.de: Schnelle Reaktion?

Die Aktion von Dealjaeger.de mit MediaOnline scheint abgeblasen bzw. geendet. Soeben habe ich entdeckt, dass das besagte Toshiba Notebook A100-702 der Satellite-Serie vom heutigen Handelskraft-Artikel nun als unterboten deklariert wurde.

dealjaeger mediaonline

Das Interessante: Es gibt kein Gebot, das günstiger ist!!!

Sofort geprüft und festgestellt: das Toshiba Notebook Satellite A100-702 ist bei MediaOnline noch zu haben. Daran kann`s also nicht gelegen haben.

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

Dealjaeger-Intransparenz bzw. Community-Irrtum?

Soeben hab ich mich nochmals – animiert durch – kurz auf Dealjagd begeben, um ein günstigeres Angebot zum vermeintlich günstigsten Angebot des Toshiba Satellite A100-702 von MediaOnline zu finden.

Dealjaeger

Interessanterweise findet sich für mich im gesamten Netz kein einziges Produkt (!!!) mit der Bezeichnung Toshiba Satellite A100-702 von einem alternativen Anbieter.

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

Dealjägers Preis-Visier

dealjaegerDealjäger hat eine neue Version heraus gebracht, bei der die Nutzer die Preise von Onlineshops unter die Lupe nehmen können.

» Dealjaeger stellen Shops auf die Probe. Sind die Angebote wirklich günstig? «

MediaOnline durften sich als erste der Dealjägern stellen. Die Nutzer von Dealjäger sollen heraus finden, ob die Preise des jeweiligen Shops, wirklich so günstig sind. Bei MediaOnline waren 4 von 5 ein Flop. Aber ist das Notebook wirklich ein Schnäppchen?

deal.gif

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

Meilenstein: Web 2.0 Unternehmen erkämpfen mehr Rechtssicherheit

edelight.de hat sich mit Unterstützung von Dealjaeger.de vor dem Landgericht Stuttgart gegen eine ungerechtfertigte Abmahnung zur Wehr gesetzt. In der gestrigen Verhandlung stellte das Gericht klar, dass Social Shopping Plattformen keine Pflicht trifft, Beiträge von Nutzer vorab zu kontrollieren. In der gemeinsamen Presseerklärung vom 28. Februar 2007 heißt es weiter:

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

Dealjaeger: Motivationsspritze für die Crowd-Source

dealjaegerDer Social-Shopping-Marktführer Dealjaeger.de entlohnt – nach eigenen Angaben – erstmals die eigenen Nutzer. So erhalten die besten Dealjäger des Monats März im April 400,- Euro Nettohonorar. Die Bedingung dafür ist eine Positionierung unter den besten drei auf der Monats-Weltrangliste für März 2007. Weiterhin heißt es in der Erklärung von Dealjaeger:

» Schon bei dem Start am 1. Dezember 2006 von Dealjaeger.de stellten die Gründer und Geschäftsführer, Daniel Grözinger und Sven Schmidt, eine Beteiligung der besten Nutzer in Aussicht. Jetzt erläutert Grözinger: “Wir setzen unsere Ankündigungen um und lassen die Nutzer an unserem Erfolg partizipieren. «

Das ist dann die versprochene und notwendige Motivationsspritze für alle, die Crowdsourcing im Dienste von Dealjaeger betreiben. Nachdem die Treibjagd – Powershopping im Stille von letsbuyit.com – eingestellt wurde [mehr dazu hier], konzentriert man sich nun sinnvoller Weise auf den Kern der Idee, das Jagen nach Deals, um die Crowdsourcer & Community bei Laune zu halten und zu Höchstleistungen zu motivieren.

Mich würden ja mal noch genauere Hintergrund-Zahlen interessieren…

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

LetsBuyIt 2.0: Dealjaeger reanimiert Gruppen-Shopping

dealjaegerDer Social-Shopping-Marktführer Dealjaeger.de startet heute in Kooperation mit führenden E-Commerce-Anbietern einen Service zum kollektiven Sparen: die Dealjaeger.de-Treibjagd.

Die erste Dealjaeger.de-Treibjagd begann heute, 30. Januar 2007, um 9 Uhr zusammen mit dem Internethändler Schutzgeld.de. Gesucht werden 100 Käufer für die vielfach ausgezeichnete Digitalkamera Fuji Finepix F30 zu dem garantiert unschlagbaren Preis von 169,- Euro inklusive Versandkosten und mehrwertsteuer. Sobald 100 Käufer auf Dealjaeger.de für den Kauf registriert sind, beginnt die Kauf- und Versandabwicklung durch den Händler.

Im Web 2.0-Zeitalter ist das Einsparungspotenzial durch Mengenrabatte für Kundengruppen realistischer als je zuvor.

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...