Zahlen, Daten, Fakten

Studien sind oft seitenlang und mit Zahlen überfrachtet. Wir extrahieren daher alle wichtigen Daten aus Studien oder Infografiken und bereiten sie für unsere Besucher auf. So haben Handelskraft-Leser immer alle relevanten Zahlen, Daten und Fakten auf einen Blick. Außerdem interpretieren wir die Daten und Fakten und identifizieren so neue Trends oder Entwicklungen innerhalb der E-Commerce-Szene.

Kategoriesuche
Durchsuchen Sie diese Kategorie.

Welche Vorteile bringt KI im Zuge der Content-Commerce-Strategie?

Verfasst am 26. Juli 2018 von .

KI robot Codes

Quelle: pixabay

KI ist überall. So verwundert es nicht, dass auch das Content-Marketing immer mehr von den Leistungen künstlicher Intelligenzen beeinflusst wird. Mehr noch, öffnen die neuen Technologien uns Content-Creatorn und -Marketern neue, vielversprechende Türen. So unterstützen KIs das Content-Marketing beispielsweise auf Grundlage von Bewertungen, indem sie Content-Teaser und Kampagnen in Echtzeit analysieren und so lernen, welche Inhalte bei den Besuchern eines Online-Angebots am erfolgreichsten sind. Mit Hilfe dieser Erkenntnisse kann der erfolgreichste Content künftig noch frequenter und prominenter ausgespielt werden, was wiederum ein entscheidender Schachzug für die Konzeption und Umsetzung einer erfolgreichen Content-Commerce-Strategie ist.

Weiter


Neues Whitepaper: »Content-Commerce. Mit wertvollen Inhalten aus CMS und Shopsystem die Marke stärken.«

Verfasst am 10. Juli 2018 von .

Quelle: dotSource

Quelle: dotSource

Wer sich als Händler oder Marke vom Wettbewerbern abheben will, muss Kunden mittlerweile mehr bieten als die bloße Ansammlung von Produkten. Sinnvolle Informationen und interessante Inhalte rund um das Produkt bieten Kunden einen echten Mehrwert. Der Trend: Content-Commerce bedeutet genau das – die Verschmelzung von ansprechenden und nützlichen Inhalten mit einem nahtlosen Einkaufserlebnis. Soweit die Theorie. Aber was bedeutet Content-Commerce eigentlich? Wie können Marken Content-Commerce für sich nutzen? Und welche Technologien braucht es, um das Ganze gewinnbringend umzusetzen? Diese Fragen werden in unserem neuen Whitepaper »Content-Commerce. Mit wertvollen Inhalten aus CMS und Shopsystem die Marke stärken« beantwortet und anhand von Use-Cases erlebbar gemacht.

Weiter


dotSource stiftet mit über 20 Partnern den Masterstudiengang E-Commerce an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Verfasst am 2. Juli 2018 von .

Online-Boom auf der einen, Fachkräftemangel auf der anderen Seite – die Digitalisierung stellt uns nicht nur technisch, sondern auch personell vor immer neue Herausforderungen. Umso bessser, dass sich am Innovationsstandort Jena einiges tut, um Nachwuchs zu fördern und Weiterbildung zu ermöglichen. Mit der offiziellen Vergabe der Stifterprofessur für den Masterstudiengang E-Commerce wurde am 29. Juni 2018 an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena der Meilenstein für eine digitale Zukunft MIT digitalen Fachkräften gelegt.

Weiter


Kunden gewinnen und reaktivieren mit der Salesforce Marketing Cloud [Webinar]

Verfasst am 24. Mai 2018 von .

Kaffeetasse, Tablet und Pen Multichannel, Crosschannel, Omnichannel – nicht nur die Zahl der Attribute für kanalübergreifende Lösungen wächst. Auch die Herausforderungen, die diese Maßnahmen mit sich bringen, nehmen stetig zu. Entscheidend für erfolgreiches Marketing ist, zur richtigen Zeit über den richtigen Kanal die richtigen Inhalte zu liefern. Wie das gelingt, erfahrt ihr in unserem nächsten Webinar »Digitales Omnichannel Marketing mit der Salesforce Marketing Cloud – Kundengewinnung & -reaktivierung im Kanalwahnsinn«.

Weiter


In eigener Sache: dotSource ist erster zertifizierter commercetools Spezialist weltweit

Verfasst am 22. Mai 2018 von .

weiße poloshirts und zertifikate vor dotsource logo Der Agentur-Alltag unterliegt, wie die digitale Transformation selbst, einem steten Wandel. Ob Hype oder Trend, Silver-Surfer oder Generation Z – Inhalte und Zielgruppen stellen den digitalen Status quo permanent vor neue Herausforderungen. Um ein ausgewogenes Verhältnis zwischen internen und externen Prozessen, zwischen Agentur-Matrix und variablen Einflussfaktoren zu gewährleisten, ist es nötig, sich stets den aktuellen Ansprüchen bewusst zu sein und diesen im besten Fall 1:1 gerecht zu werden. Diesen theoretischen Idealfall konnten sechs unserer Developer im Zuge ihrer commercetools Zertifizierung im April 2018 nun praktisch umsetzen.

Weiter


E-Commerce in China: Wo liegen die Erfolgschancen für Händler und Hersteller?

Verfasst am 17. Mai 2018 von .
lantern, red, china, city

Quelle: unsplash

China ist einer der weltweit größten Investoren und Anwender digitaler Technologien und hat den größten E-Commerce-Markt der Welt. Das chinesische digitale Ökosystem ist hoch integriert und die Internetnutzer sind extrem digital-affin. Sie nutzen das Smartphones als integralen Bestandteil ihres täglichen Lebens und konsumieren zudem gerne internationale Marken.

Aus den genannten Gründen hat China ein enormes Marktpotential für Händler und Hersteller, die ihr E-Business international expandieren möchten. Was müssen diese beachten, um ihre Erfolgschancen auf dem chinesischen Markt zu erhöhen?

Weiter


Der stationäre Handel hält endlich Schritt im E-Commerce [5 Lesetipps]

Verfasst am 14. Mai 2018 von .
store, showcase, open

Quelle: pexels

Der Onlinehandel wächst weiter in Deutschland. Diese Zunahme ist in zwei Hauptrichtungen spürbar – einerseits bei der Digitalisierung der stationären Händler und der beträchtlichen Dominanz von Amazon, anderseits bei der Verbreitung von Smartphones in sämtlichen Alltagsabläufen.

Diese Tendenz deckt sich mit den Kernpunkten der aktuellen Erhebung des Handelsverbands Deutschlands (HDE) “Onlinemonitor 2018”. Im Folgenden tragen wir zusammen, welche Trends den deutschen Onlinehandel bestimmen und auf welche Aspekte Händler und Hersteller besonders achten sollten, um die digitale Transformation zu meistern.

Weiter


SAP – Der Zwölfte Mann im Verein

Verfasst am 9. Mai 2018 von .
Torhüter Fussball

Quelle: pexels

Fußball und Digitalisierung: Für die meisten ist das der umstrittene Videoschiedsrichter aus Köln oder die Torlinientechnik. Doch die digitale Transformation findet in sehr vielen Bereichen des Fußballs statt, auf dem Rasen und neben dem Platz. Der mitgliederstärkste Sportverein der Welt und der größte europäische Softwarehersteller bilden seit 2014 hier das perfekte Team von der Ladenfront bis unter die Latte. Zusammen mit SAP versucht der FC Bayern München jeden Winkel seines Vereins zu digitalisieren und die Vorteile von „Big-Data“ zu nutzen.

Weiter

Kommentare deaktiviert für SAP – Der Zwölfte Mann im Verein

Digital Commerce Conference [Eventtipp]

Verfasst am 7. Mai 2018 von .
Quelle: carpathia

Quelle: carpathia

Das X-Tra im Herzen von Zürich wird am 23. Mai wieder zum Treffpunkt für die Schweizer E-Commerce Szene. Bei der diesjährigen Ausgabe der Connect macht die Konferenz »vom Handel für den Handel« seinem Namen wieder alle Ehre. Denn die Basis allen Verbindens und Netzwerkens ist der Erfahrungsaustausch aus erster Hand, egal ob Pureplayer, Omni-Channel-Händler oder Marktplätze.

Weiter

Kommentare deaktiviert für Digital Commerce Conference [Eventtipp]

Von wegen Frühjahrsmüdigkeit. Hier ist ordentlich Bewegung drin. Unsere Highlights im März/April

Verfasst am 2. Mai 2018 von .

Quelle: pexels

Quelle: pexels

Mit dem Jahreszeiten-Wechsel kommt nicht nur das schöne Wetter, sondern auch wieder mehr Bewegung ins Spiel. Im März und April war das bei dotSource deutlich zu spüren.

Weiter

Kommentare deaktiviert für Von wegen Frühjahrsmüdigkeit. Hier ist ordentlich Bewegung drin. Unsere Highlights im März/April

Startseite zurück zur Startseite