Haarschnitt-Simulator 2.0

frisur

Informatiker der Universität des Saarlandes haben jetzt ein Frisurenberatungsprogramm entwickelt, das verschiedene Haarschnitte passgerecht auf jede Gesichtsform anpasst. Bislang waren solche Programme nur schwer bedienbar und meistens brachten sie nicht das gewünschte Ergebnis.

Mit dem neuen Haarschnitt-Simulator sollen realistischere Bilder als je zuvor entstehen.

Da fällt mir ne nette Web2.0-Idee dazu ein: Eine Plattform, auf der die Nutzer ihre Frisuren vorstellen können und gleich noch von der Community voten lassen können: User Generated Frisuren 😉

Wäre das nicht was für Bondea?

Wann und wo es die Software geben wird, kann ich leider nicht sagen, aber was haltet ihr von meiner Idee?

Weitere Infos und Bilder zum Haarschnitt-Simulator gibt’s bei Golem.

(3 Bewertung(en), Schnitt: 4,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

9 Reaktionen zu “Haarschnitt-Simulator 2.0”

  1. Das ist ja wirklich ärgerlich 🙁

    Für Euch als Content wäre es echt Klasse gewesen.

    Nun denn, vielleicht findet sich ja jemand, der ein Bondea-Plugin bastelt.

  2. ich könnt die software gut gebrauchen da könnt ich mich besser entscheiden da ich sehr lange haare hab wie ich die haare änder