Happy Happy und BigUp ans Team: dotSource feiert 15. Geburtstag!

Happy BigUp dotSource feiert 15. Geburtstag
Happy Birthday dotSource!

Anfang Januar ist nicht nur der Beginn des neuen Jahres. Bei uns bedeutet das auch: Trommelwirbel und Auftakt für die ersten Parties des Jahres: Handelskraft Jubiläum, Trendbuch Release, UND: dotSource Geburtstag. Eigentlich. Auch wenn es (noch) keine Parties geben kann, wie wir sie kennen, feiern wir 15 Jahre dotSource. Heute und das ganze Jahr! Happy Birthday to us!

Happy New Year & Happy Birthday!

» Das Leben kann nur in der Schau nach rückwärts verstanden, aber nur in der Schau nach vorwärts gelebt werden. «

Søren Kierkegaard

Ja, wir blicken nach vorn und freuen uns auf das 16. Geschäftsjahr mit 331 Hipstern, Hackern und Hustlern, mit unseren Partnern, Kunden und deren Kunden. Wir freuen uns auf viele neue Gesichter, wilde Ideen und erfolgreiche Projekte. Da ist es wieder: das gute Gefühl.

Das riss auch 2020 nicht ab. Egal, wie herausfordernd dieses verrückte Jahr war. Denn wir haben an uns geglaubt. Und: Glaube versetzt bekanntlich Berge. 1 in den Chat und 2 fürs Phrasenschwein. Aber hej: So läuft das nun mal, nicht nur zu Beginn eines jeden neuen Jahres, sondern auch, wenn man Geburtstag hat.

Dass hinter unseren Zielen mehr als nur Phrasen stehen, haben wir 2020 bewiesen. Nicht nur unsere Auszeichnungen und Awards 2020 sprechen dafür:

  • »IT-Champion: Deutschlands beste SAP-Berater« (Auszeichnung durch COMPUTERWOCHE)
  • Top »IT-Dienstleister Deutschlands« (Auszeichnung durch FOCUS MONEY)
  • Gewinner des International Business Award in der Kategorie »Company of the Year – Internet & New Media« (Stevie Awards)
  • Gewinner des German Brand Award mit Netto Markendiscount in der Kategorie »Excellence in Brand Strategy and Creation«, Unterkategorie »Brand Communication – Web & Mobile« (German Brand Awards)

sondern vor allem eines: unser Spirit #nomatterwhat! Lasst uns daher auch kurz zusammen zurückblicken:

Happy Team, happy Customer

Bei dotSource gibt es inzwischen schon 13 Delivery Teams. Anlässlich der Weihnachtsfeier stellen wir als »Lob des Monats« jeweils eine besondere Teamleistung jedes Teams im vergangenen Jahr heraus.

Das Lob des Monats

Januar

… geht an das Delivery 5 (D5) Team für erfolgreiche Salesforce Projekte, unter anderem mit Röchling oder KWS Saat. Danke, dass ihr hier auch über den Jahreswechsel alles für unsere Kunden gegeben habt.

Ein zweites Lob im Januar geht an das D7 Team für kontinuierlich gute Arbeit im gesamten Jahr 2020 im Bereich php Microservices, Magento Commerce Cloud und Magnolia CMS, sowie für die damit verbundene Entstehung des D13 Teams in Dresden.

Februar

… geht an das D4 Team und den Livegang mit Datev, den Support für PRECITOOL und eure unermüdliche Energie und Motivation.

März

… geht an das neu gegründete D12 Team. Für Eure gute Arbeit bei bofrost* und den enormen Wissensaufbau im Data Science Bereich, sowie für die Unterstützung bei vielen PowerBI Projekten.

Ein zweites Lob geht an das Team Cloud Services und die interne IT für System-Stabilität im Corona-Boom und die Gewährleistung unserer Arbeitsfähigkeit im Lockdown.

April

… geht an das UXD-Team, neben vielen weiteren zahlreichen Kunden und erfolgreichen Projekten für das Design und den Livegang OT-World bei der Leipziger Messe.

Mai

… geht an das D2 Team für die Beratungsprojekte bei verschiedenen Firmen, vier Gesellschafter Rollouts bei hagebau und die Hybris bzw. SAP Commerce Cloud Migration bei Bader.

Juni

… geht an das Strategie-Team. Ihr leistet Großartiges und habt, unter anderem unsere Expertise im Bereich Multistream-Projekte ausgebaut.

Juli

Im Juli entstand das D13 Team, daher geht ein ganz dickes Dankeschön nach Dresden und Leipzig für die erfolgreiche Gründung unserer Dresdner Niederlassung, das MTM Projekt, euer erfolgreiches Wachstum 2020 und euren Spirit.

August

… geht für den erfolgreichen Livegang von ESPRIT an unser D6 Team.

Das zweite Lob im August geht ans D9 Team für das Netto Checkout Redesign und die gute langjährige Arbeit bei Würth.

Und das dritte Lob im August geht an das D10 Team, das mit der Salesforce Service Cloud nebst anderen myAgrar und MEVACO begeistern konnte, zahllose Zertifizierungen absolviert hat und mit einer wachsenden Pipeline den erfolgreichen Teamaufbau im Salesforce Sales– und Service Cloud Bereich beweist.

September

… geht an D3 für euren unermüdlichen Einsatz bei unserem langjährigen Kunden BayWa, eine sensationelle Teamreise ins Elbsandsteingebirge, viele SAPWebinare und den Zuwachs im Portfolio dank der CMS Technologie Bloomreach.

Oktober

… geht an das D1 Team für die Cloud Migrationen bei Porsche oder hessnatur sowie den Aufbau des Leistungsbereichs Integration Platforms mit SAP CPI für BHS und Mulesoft bei verschiedenen Kunden. Ihr seid der beste Beweis, dass Raum für Innovation so unendlich wichtig ist.

Das zweite Lob im Oktober geht an das D11 Team für die Erfindung des PIM Canvas, die Livegänge bei Sonderpreis Baumarkt und Cornelsen, sowie 40 Stibo und 16 Contentserv Zertifizierungen.

November

… geht an unser Digital-Marketing Team. Ihr habt es trotz kurzfristigen Mutterschutzes und Elternzeit von drei Kolleginnen auf einen Schlag geschafft, 2020 hervorragende Leistungen zu bringen und neue Kunden zu gewinnen.

Dezember

Und schon sind wir im Dezember, hier geht das Lob an das D8 Team für erfolgreiche Releases bei PRECITOOL, die gute Betreuung unsers Kunden TROX und das schon vor Corona konsequente Einfordern der Remote-Zusammenarbeit bei dotSource.

Unter anderem auch dadurch waren wir optimal auf Lockdown, Homeoffice und verteiltes Arbeiten über Teams und Standorte vorbereitet.

Das zweite Lob für den Monat Dezember geht ans Marketing Team für zwei Onlinekonferenzen, davon eine recht spontan zum Lockdown mit nur 14 Tagen Vorlauf, einen kompletten Content Relaunch auf dotSource.de, über 30 Webinare, Success Stories, Whitepaper, eine Ballon-Seite und das neue Trendbuch Digitale Freiheit.

Ebenfalls im Dezember möchte ich die beste Verwaltung der Welt und das HR herzlich loben – für großartige Rechnungsstellung, Controlling, testierte Jahresabschlüsse, gut laufenden Bauprojekte, unsere lebens- und liebenswerten Büroflächen, ca. 6000 verarbeitete Bewerbungen 2020 und das gute Gefühl, das ihr selbst 1000 Mitarbeiter äußerst gut im Griff haben werdet.

Wir haben in diesem Jahr alle Strukturen aufgebaut, die wir dafür brauchen.

Special Thanks

Last but not least! möchte ich noch Sales und Telesales loben, die zahlreiche Neukunden gewinnen konnten und durch viele Neueinstellungen auf das Wachstum der kommenden Jahre vorbereitet sind.
Telesales wurde ein eigenständiges Team, Marketing-Automation wurde vorangebracht und auch die TAS Kampagnen konnten mit neuen personalisierten Landingpages auf eine neue Stufe gehoben werden.

Happy & so excited!

Mit neun Hochzeiten und 18 Mal Nachwuchs war auch privat viel los bei dotSource. Unser Durchschnittsalter ist mit 32 Jahren gleichgeblieben.

2020 konnten wir fast 100 neue Mitarbeiter:innen inkl. Studenten und Kurzzeitpraktikanten gewinnen und einarbeiten. Danke liebe dotSource Familie, dass ihr so viele neue Kolleg:innen so vorbildlich aufgenommen habt.

Ich bedanke mich bei allen Mitarbeiter:innen, Partnern und Kunden für ein wildes 15. Geschäftsjahr, eure Treue, euren Einsatz und das gute Gefühl, dass wir auch 2021 zusammen Großes leisten.

(11 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Eine Reaktion zu “Happy Happy und BigUp ans Team: dotSource feiert 15. Geburtstag!”