Intern

Handelskraft ist der Corporate Blog der E-Commerce-Agentur dotSource. In unseren Räumlichkeiten in der Lichtstadt Jena passiert mehr als nur Shopentwicklung. Egal ob wir den 100. Mitarbeiter begrüßen dürfen oder ein neues Team vorstellen: Ereignisse im Hause dotSource sind mit „Intern“ gekennzeichnet und wir lassen unsere Leser gerne daran teilhaben. Auch hauseigene Whitepaper oder das beliebte E-Commerce-Trendbuch von Handelskraft werden über die Kategorie „Intern“ vorgestellt.

Kategoriesuche

Salesforce Commerce Cloud sorgt für nahtlose Shoppingerlebnisse auf »EMP« [Case Study]

EMP Salesforce Commerce Cloud
Quelle: dotSource

Kunden erwarten nicht nur blitzschnelle Ladezeiten, sondern auch personalisierte Produktdarstellungen, um möglichst schnell genau das Produkt zu finden, nach dem sie suchen. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Einkauf mobil oder am Desktop getätigt wird oder wie viele Menschen gerade ebenfalls auf die Website zugreifen. Der Einkauf über leistungsfähige Shops ist für Kunden heutzutage eine Selbstverständlichkeit.

Mit der Migration auf die Salesforce Commerce Cloud will der größte Versandhändler für Rock- und Entertainment-Merchandiseprodukte »EMP« diesen Ansprüchen noch besser gerecht werden. In der Zusammenarbeit mit dotSource wurde der Onlineshop migriert und die bestehende heterogene Systemlandschaft entschlackt.

Zum Beitrag
(17 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Salesforce Basecamp Tour – Nächster Halt: Düsseldorf [Eventtipp]

Salesforce Basecamp 2019 zeigt die Customer Engagement Plattform
Quelle: Salesforce

Die Salesforce Basecamp Tour 2019 nährt sich ihrer vorletzten Station: Die Mode- und Kunststadt Düsseldorf! Schauplatz des Events am 18. Juni ist das Areal Böhler. Erfahrt, welches Potential sich hinter der Customer Engagement Plattform von Salesforce verbirgt und wie ihr eure eigene Wertschöpfungskette dadurch optimieren könnt!

Zum Beitrag
(15 Bewertung(en), Schnitt: 4,93 von 5)
post ratings loaderLoading...

dotSource goes Leipzig – Teamspirit ist keine Frage des Standorts [In eigener Sache]

dotSource Leipzig Mooswand
Quelle: dotSource

Am 16. Mai 2019 war es soweit. Wir feierten den ersten Geburtstag unserer Agenturräume im Herzen von Leipzig. Happy Birthday dotSource Leipzig! Natürlich haben wir diesen Ehrentag nicht allein verbracht. Herzlich eingeladen waren neben unseren Kunden und Partnern auch Vertreter regionaler Hochschulen sowie der Stadt Leipzig und der regionalen Wirtschaftsförderung. Bei leckeren Häppchen und Getränken haben wir gemeinsam auf das bisher erreichte angestoßen und die Türen unserer neuen Agenturflächen geöffnet. Und auch im dotSource Office Leipzig darf die legendäre Mooswand natürlich nicht fehlen.

Zum Beitrag
(18 Bewertung(en), Schnitt: 4,67 von 5)
post ratings loaderLoading...

»B2B Content-Commerce – Kundenerfahrung für Profis mit FirstSpirit und Salesforce« [Webinar]

Webinar B2B Content Commerce
Jetzt kostenlos anmelden!

Nicht nur in der Consumer-Branche ist Content-Commerce ein Trendthema. Auch Experten im B2B-Umfeld wünschen sich hochwertig aufgearbeitete Inhalte. Jedoch sind es nicht die inspirierenden und emotionalen Hochglanzbilder, auf die es in der Nutzererfahrung ankommt, sondern die bequeme digitale Verfügbarkeit geschäfts- und arbeitsrelevanter Informationen.

In unserem Webinar »B2B Content-Commerce – Kundenerfahrung für Profis mit FirstSpirit und Salesforce« am 25.06.2019 zeigen wir, wie man eine erfolgreiche Content-Strategie entwickelt und umsetzt. Außerdem erklären wir, wie man die eigene Vertriebs-, Kauf- und Serviceplattform für höchste Kundenansprüche aufbaut.

Meldet euch jetzt hier für den 28.05.2019 kostenlos an.

Zum Beitrag
(13 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

»Nutzer benutzen – menschzentriert gestalten und (weiter)entwickeln« [Webinar]

Nutzer benutzen – menschzentriert gestalten und (weiter)entwickeln
Jetzt kostenlos anmelden

Nach der schweißtreibenden Entwicklung des neuen Feature steht der Release endlich vor der Tür. Doch der ersehnte Durchbruch lässt auf sich warten. Niemand nutzt die neuen Möglichkeiten und das Feature verpufft. Eine Sache – die vielleicht wichtigste Sache – wurde bei der Implementierung anscheinend vergessen: Der Nutzer!

In unserem Webinar »Nutzer benutzen – menschzentriert gestalten und (weiter)entwickeln« gehen wir am 18. Juni 2019 den Fragen nach, wie der Nutzer schon im Entwicklungsprozess in den Vordergrund gestellt werden kann und was der Unterschied zwischen Usability und User Experience (UX) ist.

Meldet euch jetzt für den 18.06.2019 kostenlos an.

Zum Beitrag
(18 Bewertung(en), Schnitt: 4,94 von 5)
post ratings loaderLoading...

Künstliche Intelligenz – Meine Daten, mein Erlebnis

daten, ki, datenschutz
Adobe Stock

In den virtuellen Augen intelligenter Systeme ist der Mensch in erster Linie die Summe seiner Daten. Mehr noch wird der Mensch in Zeiten, in denen er seine alltäglichen Bedürfnisse immer öfter auf digitalem Weg befriedigt, zunehmend zur Summe seiner Handlungen: Was konsumiert, bewertet und teilt er wann, von wo und mit wem?

Zum Beitrag
(16 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Rethink! Connected Customer 360° [Eventtipp]

Rethink! Connected Customer 360°
Quelle: Rethink!

Die Rethink! Connected Customer 360° in Hamburg ist das Strategie-Event für Entscheider im CRM und Customer-Experience-Business, für Marketingleiter, Chief Data Officer und Chief Customer Officer.

Diskutiert unter Gleichgesinnten vom 06. bis 07. Juni 2019 über die neuesten Strategien und Technologien rund um das Thema Customer-Relationship-Management, Customer Experience und Data. Zugeschnitten auf die Komplexität eures Unternehmens, bietet die Rethink! Connected Customer 360° die richtigen Ansätze und Lösungen für ein effizientes CRM-Management.

Die Experten von dotSource, welche ebenfalls vor Ort sind, inspirieren euch in einem interaktiven Design-Thinking-Workshop zum Thema »Erfolgsfaktor CRM-Auswahl – Wie findet man die Lösung, die wirklich zu Strategie und Zielen passt?«.

Zum Beitrag
(14 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

BIOS – Wie die BayWa AG mit einer internen Bestell-Plattform Unternehmensprozesse optimiert

BIOS BayWa Plattform Buybutton Tatstatur
Quelle: pixabay

Digitale Transformation betrifft alle Bereiche eines Unternehmens – intern, wie extern. Besonders deutlich wird das im Bereich: interne Beschaffung. Diese Erfahrung hat auch die BayWa AG gemacht. Auf welche Reise sich unser Kunde begeben hat, um mit einer zentralen, internen Bestell-Plattform – BIOS (BayWa Internal Order System) – Unternehmensprozesse zu optimieren und damit Zeit und Kosten zu sparen, möchten wir euch im Folgenden zeigen.

Zum Beitrag
(19 Bewertung(en), Schnitt: 4,95 von 5)
post ratings loaderLoading...

Arbeitskreise als Networking-Plattform – Wie der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (bevh) zur PWA kam

Networking Plattform Sonnendeck bevh Arbeitskreis
Der Arbeitskreis E-Commerce des bevh bei der dotSource PWA-Session
Aufmerksame Handelskraft-Leser wissen, dass wir ständig auf der Suche nach Trends und Themen sind, um daraus spannende Stories mit Mehrwert zu machen. Stories, die nicht nur informieren, sondern auch brandheiß, aktuell und wenn möglich unterhaltsam sind. Nun scheint das Thema »Verbandsarbeit« irgendwie gar nicht in die Sparte »sexy Business-Themen« zu passen – und trotzdem nehmen wir es auf. Denn es ist knackiger als das verstaubte Image vermuten lässt.

Zum Beitrag
(21 Bewertung(en), Schnitt: 4,95 von 5)
post ratings loaderLoading...

Personalisierung ist Pflicht: TOP-5-Commerce-Trends revisited [Teil 3]

personalisierung, trend
Quelle: pixabay

Kunden sehen Businesses nicht nur als ein (Produkt)-Schaufenster. Sie erwarten einen freundlichen Service und individuelle Beratung. Sie möchten sich durch den gesamten Einkaufsprozess wohl, wichtig und geschätzt fühlen. Digitale Plattformen gewinnen daher als Geschäftsmodell an Bedeutung . Wie schon im zweiten Teil der Handelskraft-Retrospektive verknüpfen Plattformen Marketing, Vertrieb und Services und sorgen so für langfristige Kundenbeziehungen.

Unternehmen müssen ihre Kunden noch besser verstehen, um Strategien, Prozesse und schließlich ihre Produkte und die eigene Marke an die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden anpassen und sie wirklich wie Könige und Königinnen behandeln zu können. Personalisierung ist zur Obsession digitaler Businesses geworden, nicht zuletzt weil – mit jeder Schritt nach vorne – auch immer wieder neue und große Herausforderungen auf sie zukommen.

In unserem dritten Teil der Artikelreihe: TOP-5-Commerce-Trends revisited gehen wir daher heute auf ein Neues auf die enorme Bedeutung von Personalisierung im Digitalzeitalter ein.

Zum Beitrag
(22 Bewertung(en), Schnitt: 4,95 von 5)
post ratings loaderLoading...