Intern

Handelskraft ist der Corporate Blog der E-Commerce-Agentur dotSource. In unseren Räumlichkeiten in der Lichtstadt Jena passiert mehr als nur Shopentwicklung. Egal ob wir den 100. Mitarbeiter begrüßen dürfen oder ein neues Team vorstellen: Ereignisse im Hause dotSource sind mit „Intern“ gekennzeichnet und wir lassen unsere Leser gerne daran teilhaben. Auch hauseigene Whitepaper oder das beliebte E-Commerce-Trendbuch von Handelskraft werden über die Kategorie „Intern“ vorgestellt.

Kategoriesuche

Handelskraft interviewt

Ich möchte euch unseren Jena-Tower näher bringen, indem ich einzelne Firmen kurz interviewe. Dafür finde ich Videos gut geeignet und gründerszene zeigt ja wie es geht. Das habe ich erstmal im eigenen Hause ausprobiert. Ich werde mich bessern 🙂 Demnächst gibt es mehr.

Handelskraft interviewt Christian Grötsch, den Chef der dotSource GmbH. Wir machen ja den Preisbock und Newskraft.

Update: Das Video ist leider nicht mehr vorhanden.

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

Jagd um Mitternacht

In der heutigen Ausgabe (PDF) der WirtschaftsWoche analysiert die Sparte Unternehmen+Märkte:

» Der Internet-Riese Ebay vergrault immer mehr Händler und
Kunden – die suchen ihren Kick längst in neuen, skurrilen Online-Shops. «

Die Händler suchen sich entsprechend dem ebay-Dilemma neue Verkaufsstellen im Netz, beispielsweise Preisbock & Co. Normales online-shopping ist eben langweilig geworden.

Nun wir machen Abverkauf. Wir bieten Gelegenheiten. Ich persönlich würde die aktuelle Angelegenheit Ebay nicht als Antrieb unseres Konzeptes verstehen – die werden später oder früher auf die Signale reagieren müssen, um ihr großes Ziel Marke auf Ebay nicht aus dem Auge zu verlieren, aber in der Tat wollen wir für Händler ein attraktives Umfeld darstellen – für Marken-Gelegenheiten.

Beachtlich ist die faire redaktionelle Arbeit der WiWo, Schutzgeld,
Dealirio, Schnellig oder Guut werden auch im Zusammenhang erwähnt und nicht zuletzt Karsten Schneider als Intershop-Initiator.

Ich hoffe persönlich, dass es in 2008 nicht die einzige Nennung einer Tower-Firma in Deutschlands wichtigster Wirtschaftszeitung bleibt.

Hier ist nämlich einiges los.

intershop.png

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

PREISBOCK ist zertifiziert

PreisbockPREISBOCK ist das erste Woot mit der Trusted Shops-Zertifizierung:

  1. Strenges Aufnahmeverfahren:
    PREISBOCK hat die Qualitätskriterien erfüllt, um die Trusted Shops Zertifizierung zu erhalten.
  2. Transparenz und Verbraucherschutz:
    PREISBOCK hat sich verpflichtet, höchste Anforderungen in puncto Daten- und Liefersicherheit zu erfüllen.
  3. Geld-zurück-Garantie:
    Du kannst Dich nach dem Einkauf für die Geld-zurück-Garantie von Atradius anmelden, um das Risiko bei Nicht-Lieferung, bei Rücksendung der Ware und Ihre Selbstbeteiligung bei Kreditkartenmissbrauch abzusichern. Die Kosten übernimmt der PREISBOCK für Dich!
Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

dotSource Kunde Preisbock.de auf RTL2 und Spiegel Online

Das von unserer Firma für die Preisbock GmbH realisierte Liveshopping Portal Preisbock.de hat es nach seinem Launch im Juni 2007 recht schnell in die RTL2-Nachrichten, sowie auf Spiegel-Online.de geschafft. Der Medienrummel hat dem Preisbock merklich gut getan. Die User- und Verkaufszahlen schnellten explosionsartig in die Höhe. Fazit: Ein mehr als gelungener Start der Preisbock GmbH.

Update: Das Video ist leider nicht mehr vorhanden.

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

Jena: Frischer Wind aus dem Mekka des E-Commerce…

…heißts auf Jenakompakt.de, einem lokalen Nachrichtenportal. Im umfassenden Artikel über unsere Web-Aktivitäten gelingt der Spagat zwischen den ersten Tagen mitteldeutscher E-Commerce-Pioniere und den Zukunftsambitionen unserer Projekte. Es geht um die Rolle des PREISBOCKS und das Auftauchen von NEWSKRAFT – das Newsportal der Regionen.

Wir danken der JenaKompakt-Redaktion für den Artikel, hoffentlich generieren wir bald viel Content aus Regionen.

newskraft.png

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

Die Top3 Woot-Clones auf Spiegel-Online

Gestern war ja an und für sich ein schöner Tag, viel Sonne, gutes Essen und sehr entspannend. Bis dann gegen 14:00 mein Telefon klingelte und man mich informiert hat, das der Preisbock auf der Spiegel-Online Startseite zu sehen war.
preisbockaufspiegelonlineklein.jpg
Den Rest des Sonntags haben wir dann damit zugebracht unseren Server am Leben zu erhalten und auf die 20000 Besucher (nach Google Analytics) einzurichten.

Danke Spiegel-Online für den netten Beitrag! Die Jungs von Guut.de und Schutzgeld.de sind auch ausführlich erwähnt worden. (Update: Der Artikel ist leider nicht mehr auf Spiegel-Online verfügbar.)

So was wünsche ich mir ab jetzt jeden Sonntag, damit das Freizeitloch besser ausgefüllt wird. 🙂

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

dotSource 2007 Rückblick

dotsource.gif

Fast ein Jahr Handelskraft und fast zwei Jahre dotSource. Zeit für einen kurzen Rückblick.

  • 01/2007 – Livegang Handelskraft.de
  • 02/2007 – zwei neue Mitarbeiter
  • 03/2007 – zwei neue Mitarbeiter
  • 04/2007 – endlich kam Janine (unsere Teamassistentin)
  • 05/2007 – zwei neue Mitarbeiter
  • 06/2007 – Livegang Preisbock.de
  • 07/2007 – Die Pluralis AG geht in Insolvenz und wir hatten ganz schön zu rudern ob des fehlenden Beratungshonorars.
  • 08/2007 – zwei neue Mitarbeiter
  • 09/2007 – Wir waren Segeln / unser erstes Consultingprojekt in Australien /
  • 10/2007 – Holger Weser & Lukas Dietzsch verlassen das Unternehmen und wir waren alle traurig.
  • 11/2007 – Insight E-Commerce
  • 12/2007 – Livegang Newskraft

Mal sehen was nächstes Jahr so passiert. 🙂

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

NEWSKRAFT: Hamelner testen gleich mal gemeinsam

newskraft.jpgMancher Blogger dachte beim Besuch des NEWSKRAFT-Bots an Referrer-Spam, glaubt kaum, dass wir wirklich Links setzen.

» Jedenfalls eine interessante Idee Blogs nach Orten zu kategorisieren und durchsuchbar zu machen. Jedoch in meiner Gegend nicht allzu viel zu finden. «

Wir selbst glauben an den starken regionalen Bezug jedes Einzelen, der sich selbst informiert und dadurch Informationen aus seiner Sicht erstellt. Einfach in den Rubriken, für die er sich interessiert.

So mancher Blogger freut sich jetzt schon über unseren Besuch und stöbert schonmal in der Nachbarschaft rum.

Und andere wollen es ganz genau wissen und erkennen die Möglichkeit für registrierte Nutzer, selber direkt auf Newskraft regionale Artikel zu schreiben und entsprechend auch dazu Bilder hoch zu laden.

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...