»Microservices: Live-Coding statt Buzzword-Bingo – So implementiert ihr eine Schnittstelle für Produktempfehlungen« [Micro:Training for Developer]

Micro Training for Developer
Jetzt kostenfrei zum MIcro:Training anmelden!

Ihr seid Entwickler und interessiert euch für Microservices? Perfekt! Dann seid dabei und meldet euch kostenfrei zum Mirco:Training for Developer am 10.03. ab 16 Uhr an. Gemeinsam mit unserem Partner Jena Digital präsentieren wir euch DAS Live Coding Event schlechthin, remote versteht sich. Techlead Mirco Gatz wird als Referent durch den Workshop führen und bringt euch näher, wie ihr eine Schnittstelle für Produktempfehlungen implementiert, worauf ihr dabei achten müsst und welche Kenntnisse dafür nötig sind.

Microservices: Jena Digital präsentiert

Jena Digital ist eine Initiative der Stadt Jena. Das Motto: »Digital Business aus der Hauptstadt der E-Commerce-Technologie« ist Programm, denn Jena Digital präsentiert gemeinsam mit den Digitalunternehmen der Saalestadt News und Trends rund um das Thema Digitalisierung. Die Universitätsstadt gilt als High-Tech Standort, wenn es den Bereich Digital Business und Entwicklung sowie Anwendung von E-Commerce-Technologien geht.

Im Rahmen der digitalen Möglichkeiten veröffentlicht Jena Digital sowohl informative Artikel zum lokalen Digital-Geschehen, bietet aber auch Seminare und Vorträge, die spannendes Insiderwissen an euch weitergeben!
Haben wir euer Interesse geweckt? Dann meldet euch doch gleich hier kostenfrei zum Live-Coding-Kurs am 10. März an!

Microservices mit Mirco

Unser Microservice-Experte Mirco Gatz zeigt euch, wie ihr verteilte Systeme entwickelt. Denn diese haben erhebliche Vorteile zu monolithischen Strukturen, wie:

  • vereinfachte Wartung und Testings
  • der betreffende Code kann explizit an der fehlerhaften Stelle modifiziert werden
  • Statt den gesamten Code absuchen zu müssen, gelingt eine Fehlerbehebung deutlich schneller und sauberer
  • Außerdem sind die Kosten geringer und die Skalierbarkeit höher als bei monolithischen Systemen.

Welche Vorteile es außerdem gibt und wie ihr diese Services implementiert, zeigt euch Mirco im Micro:Training. Seid live dabei, wenn Code-Geschichte geschrieben wird!
Hier geht´s zu den kostenfreien Tickets.

Lernt außerdem:

  • wie schnell man mit bestehenden Schnittstellen neue Funktionen hinzufügt,
  • welche Voraussetzungen dafür nötig sind
  • und wie ihr dabei mit Node.js und TypeScript arbeitet
(4 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Schreibe einen Kommentar