Modern Commerce Day [Save the date]

Modern Commerce Day commercetools
Meldet euch kostenfrei zum Event an!

Am 16. Juni ist es wieder so weit: Unser Partner commercetools präsentiert, wie sollte es anders sein, den Modern Commerce Day. Wir freuen uns schon drauf, sind auch mit dabei und laden euch hiermit ein, es uns gleich zu tun. Worum es geht, stellen wir euch hier kurz vor.

Modern Commerce ist Programm

Zum diesjährigen Modern Commerce Day treffen sich bis zu 500 E-Commerce-Experten und Innovatoren, um sich zu den neuesten Themen und Entwicklungen rund um den globalen Handel auszutauschen. Dabei treffen Einzelhändler, Hersteller und Marken auf Branchenanalysten, Berater und Lösungsanbieter.

In knapp 20 Stunden Programm wird einiges geboten: Mit dabei sind unter anderem Vertreter namhafter Marken wie Audi, Rewe und Danone. Außerdem erwartet euch eine Keynote des Modeunternehmens Bohoo zum Thema Marketplace sowie eine spannende Panel-Diskussion zu Replatforming mit fünf ausgewählten E-Commerce-Experten.
Aber schaut doch selbst mal in der Agenda, was das Programm in diesem Jahr für euch bereithält.

Modern Commerce Day: Auch wir sind dabei

Natürlich lassen wir es uns auf dem Event für innovative E-Commerce-Experten nicht nehmen, ebenfalls ein Projekt vorzustellen: Wie ihr mit einem Customer Engagement Framework, kurz CEF, nicht nur Zeit, sondern auch Geld spart, hört ihr ab 11:15 Uhr von Projektmanagerin Anne Peter und Software Engineer Mirco Gatz. Schaltet euch rein und erfahrt, was es damit auf sich hat.

Sichert euch jetzt kostenfrei Zugänge zu den spannenden Sessions und Panels, nutzt die Gelegenheit der Breakout-Räume im Nachgang zum Networken und sichert euch mit etwas Glück bei der Anmeldung noch eine der begehrten limitierten Geschenkboxen.

Seid kostenfrei am 16. Juni dabei und:

Modern Commerce Day commercetools

  • hört, wie E-Commerce-Visionäre ihren Unternehmen geholfen haben, die Denkweise des modernen Handels in ihrem Unternehmen voranzutreiben
  • erfahrt, warum E-Commerce-Replatforming der Vergangenheit angehört welche neuen Optionen es gibt
  • entdeckt, wie Marken die Schlüssel, um das Unmögliche möglich zu machen, in ihren eigenen Organisationen entdeckt haben
(6 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...